Herzschlagfinale! Mariazell gibt den sicher scheinenden Sieg gegen Breitenau noch aus der Hand!

UFC Mariazell
SV Breitenau

Vor heimischer Kulisse traf der Tabellenelfte UFC HöZe Mariazell in der 15. Runde der Gebietsliga Mürz auf den Tabellenneunten SV Breitenau. Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams endete mit 3:1 zugunsten von SV Breitenau. Diesmal aber kam es nach einem offenen Schlagabtausch zu einer soweit leistungsgerechten Punkteteilung. Was dann gleichbedeutend damit ist, dass Mariazell im Abstiegskampf einen wichtigen Punkt gutschreiben kann. Breitenau befindet sich nach diesem Remis weiterhin im Mittelfeld der Tabelle. Als Spielleiter fungierte vor knapp 90 Zusehern Patrick Strajhar.

Mariazell mit der Zweitoreführung

UFC HöZe Mariazell spielt in den Anfangsminuten mutig nach vorne und darf früh den Führungstreffer bejubeln. Jean Paul Habarugira zieht in Minute 9 ab und stellt mit dem Elfmetertor zum 1:0 sein Können unter Beweis. Marko Winter nützt in Minute 36 eine Unachtsamkeit der gegnerischen Abwehr und schließt zum 2:0 ab. So gesehen deutet dann auch vieles auf einen vollen Erfolg der Mandl-Truppe hin. Nach dem Seitenwechsel sollte dann aber doch noch alles viel anders kommen. In einer rustikal geführten Begegnung kommt es dann insgesamt zu sieben gelben Karten. Danach beendet der Unparteiische die erste Spielhälfte und gönnt den Spielern eine fünfzehnminütige Verschnaufpause.

Breitenau schlägt in der Nachspielzeit zweimal zu

Im zweiten Durchgang hat der Gastgeber dann vorerst alles soweit unter Kontrolle. Man beschränkt sich darauf den gegebenen Spielstand zu verwalten, was dann auch soweit gelingen sollte. Als die Matchuhr dann die 90. Minute anzeigt und es immer noch 2:0 steht, rechnet man doch allseits mit einem Mariazeller Dreipunkter. Aber den Gästen gelingt es dann in der Nachspielzeit doch noch einen Punkt zu ergattern. Zuerst ist es Michael Guster (91.) und daraufhin Harald Eder (94.), die das Spiel noch auf den Kopf stellen bzw. für den 2:2-Spielendstand Sorge tragen. In der nächsten Runde gastiert Mariazell in Niklasdorf - Breitenau besitzt das Heimrecht gegen Oberaich.

 

Robert Tafeit

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Fußballreisen zur EM 2020

Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter