Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

SVU Mautern: Man hat diesmal vor mitzugeigen im Konzert der Großen!

Nach einem sehr intensiv verlaufenen Frühjahrs-Durchgang, ist man im steirischen Unterhaus gerade im Begriff, nach der doch kurz ausgefallenen Sommerpause, in die Vorbereitungszeit für die anstehende Spielzeit 18/19 einzusteigen bzw. befindet man sich bereits mittendrin. Demnach gibt es auch von jeder Mannschaft entsprechende News zu vermelden. Beim SV Union Mautern brachte man es in der abgelaufenen Spielzeit zuwege, nach dem Wiederaufstieg in die Gebietsliga Mürz, den hervorragenden fünften Tabellenplatz einzufahren. Was dann doch auch Appetit auf mehr macht, wenngleich man bei der Truppe von Trainer Erwin Karner doch auch Bescheid darüber weiß, dass da dann aber doch vieles zusammenpassen muss. In sämtlichen Bilanzen des Vorjahres ist Mautern im Mittelfeld der Tabelle zu finden. Demnach erscheint in vielen Bereich einiges an Luft nach oben gegeben zu sein. In der ersten Runde ist der SVU Mautern spielfrei, los geht es dann am zweiten Spieltag, am 18. August in Turnau. In der ersten Steirercuprunde am 28. Juli geht es dann zuhause gegen den Unterliga-Aufsteiger WSV Eisenerz. Bei einem möglichen Weiterkommen wartet dann der Sieger aus dem Duell St. Stefan/Leoben gegen Traboch auf Mautern. Ligaportal.at holt aus den verschiedenen Spielklassen Informationen ein bzw. nimmt man den jeweiligen Verein bei den Sommerstorys dann entsprechend unter die Lupe.

 

Sektionsleiter Kevin Leitner sieht durchaus Verbesserungspotenzial gegeben:

Wie zufriedenstellend ist die Frühjahrsrunde verlaufen?

"Ich bin mit der gesamten abgelaufenen Saison zufrieden. Wir haben mit dem 5. Platz unser bestes Gebietsliga Ergebnis der letzten Jahre erreicht. Klar wären wir gerne noch weiter vorne gestanden. Es wäre auch durchaus möglich gewesen, aber leider hat uns über die Saison die nötige Konstanz gefehlt." 

Gibt es bereits Transfers bzw. an welchen Positionen gibt es Verstärkungen?

"Ja die gibt es. Bei uns haben 4 Spieler aufgehört und dadurch gab es akuten Handlungsbedarf. Wir sind sehr zufrieden, dass wir die 4 Abgänge mindestens adäquat ersetzen konnten."   hier geht es zur Gebietsliga Mürz Transfersliste

Wie sieht das ausgegebene Saisonziel für die Spielsaison 18/19 aus?

"Wir wollen in der kommenden Saison noch zulegen und den 5. Platz im Endklassement auf alle Fälle steigern. Ich denke, dass der Kader jetzt stark genug dafür ist. Wenn wir die kontinuierliche Entwicklung der letzten Jahre beibehalten, dann sollten wir vorne mitspielen können. Das hängt aber auch von vielen Faktoren ab die wir nicht beeinflussen können. Sollte aber der Kader gesund durch die Saison kommen und die Neuzugänge schnell Fuß fassen dann bin ich guter Dinge."

Gibt es aktuell verletzte Spieler zu beklagen?

"Wir haben ein paar rekonvaleszente Spieler, aber sie sollten alle spätestens zu Saisonbeginn wieder auf der Höhe sein."

Wie sieht die Vorbereitungszeit aus bzw. wieviele Testspiele stehen am Plan?

"Wir haben die Sommerpause bewusst sehr kurz gehalten und bereits am 25. Juni mit dem Training begonnen. Zu Beginn stehen einige Konditionseinheiten auf dem Programm. Im Anschluss werden wir dann konsequent am Platz arbeiten und versuchen die Neuzugänge so schnell als möglich in unser Spiel zu integrieren. Wir werden in etwa 4 Aufbauspiele absolvieren und mit den Cuprunden entsteht so ein gutes Vorbereitungsprogramm."

mannschaft Bildgröße ändern

Beim SVU Mautern wird der Blick nach vorne gerichtet bzw. hat man einen Platz im vorderen Tabellendrittel ins Auge gefasst. 

 

Noch ein kurzer Wordrap:

Mautern: Heimat

Gebietsliga Mürz: möglicherweise stärker denn je

Lieblingsverein: Borussia Dortmund seit 1995

Der beste Fußballer ist: Trifon Ivanov (zwar leider schon verstorben, aber dennoch unerreicht)

Der österr. Fußball braucht: Mut zur Veränderung

Ligaportal.at: wunderbare Plattform die den Amateurfußball medial zugänglich macht

SMS, WhatsApp oder Telefon: gerne Telefon aber leider gezwungenermaßen oft WhatsApp

Bier: lieber Wein

Facebook: retro

Chaotisch oder ordentlich: sowohl als auch

Wer ich gerne für einen Tag sein möchte: Heinz Michael Hiebl

 

Bild: SVU Mautern

 

Robert Tafeit

 

 

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung