Knappe Geschichte zwischen dem SC Gußwerk und dem Sportverein Turnau

Am ersten Spieltag der Gebietsliga Mürz kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen dem SC Gußwerk und dem SV Turnau. Die Gastgeber müssen den Abgang des langjährigen Leistungsträger Marian Nincz hinnehmen, denn dieser beendet nach 360 Einsätzen seine Dienste beim SC Gußwerk. Man versucht diesen Abgang mit jüngeren Spielern zu kompensieren. Auch aufseiten der Gäste hat sich im Sommer etwas getan. Turnau verliert Emanuel Breidler an Kindberg-Mürzhofen. Als Neuzugang konnte man Roland Hirtner von Thörl verpflichten, welcher viel Erfahrung mitbringt.

 

Turnau überrascht!

Der SC Gußwerk geht als Favorit in dieses Spiel, jedoch können die Turnauer von Beginn an zeigen dass man sich nicht leicht geschlagen gibt. Gußwerk Torhüter Jaroslav Sumny muss sich in der zehnten Minute sogar auszeichnen um eine frühe Führung der Gäste zu verhindern. Mit fortdauer der Partie schaffen es die Hausherren aber das Heft in die Hand zu nehmen und das Spiel zu kontrollieren. Dabei drückt vor allem das Mittelfeld dem Spiel den Stempel auf und man kann sich auch gute Tormöglichkeiten erarbeiten. Gußwerk schafft es aber nicht diese Chancen zu nutzen und so ist auch in Hälfte zwei für Turnau alles möglich.

Knapp aber doch!

Auch nach Wiederbeginn sind die Gastgeber spielbestimmend und erarbeiten sich fleißig Chancen. Der SV Turnau kann aber immerwieder schlimmeres Verhindern und auch Torhüter Lorenz Kindelsberger macht seine Sache richtig gut. Es kommt schlussendlich wie es kommen muss und eine Standardsituation entscheidet diese Partie. Ein Freistoß ausgeführt von Maros Schustrik findet den Kopf von Martin Schweiger im Strafraum und dieser kann zur Führung verwerten. In der Schlussphase werfen die Gäste noch einmal alles nach vorne, die Bemühungen werden aber nicht belohnt und Gußwerk kann den knappen Vorsprung über die Zeit bringen.

Michael Schmied (Trainer SC Gußwerk): „ Wir hatten nur ein Vorbereitungsspiel mit der ganzen Mannschaft und dies zeigte sich heute deutlich, zusätzlich war Turnau heute auch überraschend stark. Wir brauchen einfach noch ein paar Spiele um uns zurecht zu finden.“

 

Marcel Schrotter

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Fußballreisen zur EM 2020

Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter