Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Gerechte Punkteteilung: Turnau und Bruck II trennen sich Unentschieden!

8. Runde in der Gebietsliga Mürz, Turnau empfängt Bruck/Mur II. Für beide Mannschaften läuft es bisher gut in der Saison, Turnau liegt auf dem 7. Tabllenplatz mit 10 Punkten, zuletzt musste man sich Tragöß mit 2:4 geschlagen geben, nun ist man auf Wiedergutmachung aus. Bruck/Mur II hat zwei Punkte mehr als die Hausherren aufzuweisen, gleichbedeutend mit dem 4. Platz in der Tabelle, letzte Runde lieferte man sich gegen St. Marein mit einem 5:4 ein hartes Duell. 

Bruck zunächst besser

Das Spiel verläuft in den Anfangsminuten ausgegelichen, es gibt auf beiden Seiten kaum Chancen. Nach 17 Minuten können die Gäste dann aber in Front gehen, nach einem Ballgewinn im Mittelfeld schaltet man rasch um, Jonas Gwandner trifft zum 0:1. Bruck II wird durch den Treffer besser und nimmt das Heft anschließend in die Hand. Man findet bis zur Pause noch einige Chanceb vor, es bleibt nach 45 Minuten aber vorerst beim 0:1. 

Das Blatt wendet sich 

Die Hausherren kommen verbessert aus der Kabine und können das Kommando im Spiel übernehmen, man findet durch Hirtner und Rotariu gute Möglichkeiten zum Ausgleich vor, beide scheitern aber im eins gegen eins am Keeper der Gäste, der die Null zunächst festhalten kann. Roland Hirtner ist es dann auch, der die nächste starke Chance hat, sein Kopfball wird aber gerade noch von der Linie gekratzt, es bleibt beim 0:1. Nach 85 Minuten kann Turnau dann aber doch zuschlagen, nach einem Einwurf wird der Ball zu Andreas Eder verlängert, der zum 1:1 treffen kann, bei diesem Spielstand bleibt es am Ende dann auch. 

Statement Daniel Hollerer (Trainer Turnau): "Aufgrund der beiden Halbzeiten geht das Unentschieden in Ordnung. Bruck war im ersten Durchgang besser, wir waren dann in Halbzeit zwei am Drücker, über 90 Minuten gesehen ein gerechtes Remis." 

Christopher Knöbl

 

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung