Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Gerechtes Remis: Bruck/Mur II und Oberaich trennen sich leistunsgerecht Unentschieden!

Zum Abschluss der 9. Runde der Gebietsliga Mürz empfängt Bruck/Mur II den SV Oberaich Stadtwerke Bruck. Die Hausherren liegen derzeit auf dem 4. Tabellenplatz, man hält bei 13 Punkten, auf den Tabellenführer Gußwerk fehlen vor dem Spiel sechs Punkte, mit einem Sieg möchte man die Lücke etwas schließen. DIe Gäste sind auf dem vorletzten Tabellenplatz zu finden, man hat gerade einmal drei Punkte auf dem Konto, allerdings hat man erst sechs Partien ausgetragen, zuletzt konnte man St. Marein mit 3:2 bewzingen, dieser Sieg sollte Selbstvertrauen geben.

Oberaich mit mehr Zug

Die Gäste starten besser ins Spiel hinein und können in der 7. Minute mit 0:1 in Front gehen, Markus Grabner kann zur Führung für Oberaich treffen. Zorko Racic dürfte seine Elf gut eingestellt haben, Oberaich bleibt danach weiterhin am Drücker und findet die ein oder andere Torchance vor, Jovica Stojanovic kann sich ein einige Male gut auszeichnen. Die Gäste lassen defensiv im ersten Durchgang kaum etwas zu, vorne geht man aber zu leichtfertig mit den Chancen um, so bleibt es zur Pause beim 0:1. 

Umgekehrtes Bild

Die zweite Halbzeit ist noch keine zwei Minuten alt, da kann Bruck/Mur II ausgleichen, Renato Dilber trifft zum 1:1. Mit diesem Treffer wendet sich das Blatt, die Hausherren haben nun mehr vom Spiel und können sich einige Male in die offensive Zone vorspielen, aber auch Kucharek zeigt an diesem Tag ein gutes Spiel. Einmal haben die Gäste aus Oberaich dann Glück, nach einem Foul im eigenen Strafraum bleibt der Pfiff von Schiedsrichter Schuhajek aus, es hätte wohl Strafstoß für Bruck/Mur II geben müssen. So bleibt es am Ende beim Unentschieden, ein Remis, dass aufgrund der beiden Halbzeiten wohl in Ordnung geht. 

Statement Andreas Stelzer (Spieler Oberaich): "Das Remis ist am Ende gerecht, wir hätten zur Halbzeit aufgrund der Chancen führen müssen, im zweiten Durchgang war dann Bruck die bessere Mannschaft. 

Christopher Knöbl

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

skills.lab Gewinner der KW 42

Alexander Kammersberger von UFC Gaal (Gebietsliga Mur) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung