Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Neuer Verfolger: Mautern schiebt sich nach Sieg gegen Proleb auf den zweiten Platz!

In der 12. Runde der Gebietsliga Mürz kommt es zum Duell zwischen Proleb und Mautern. Proleb liegt nach zehn gespielten Spielen auf dem 7. Tabellenplatz, man hält bei 15 Punkten, zuletzt war man spielfrei. Auf den 2. Platz in der Tabelle fehlen lediglich fünf Zähler, mit einem Sieg könnte man den Abstand nach vorne verkleinern. Der Gegner aus Mautern ist mit 19 Punkten auf dem 4. Platz der Tabelle zu finden, bei einem Sieg besteht sie Chance, erster Verfolger von Spitzenreiter Gußwerk zu werden.

Brabetz mit dem Doppelpack

Das Spiel verläuft in den ersten Minuten recht ausgeglichen, bis auf eine gelbe Karte für Christoph Brabetz wegen Kritik in der 6. Minute, es sollte die einzige Verwarnung im gesamten Spiel sein, gibt es keine nennenswerten Aktionen zu Beginn. Mit Fortdauer der Partie nimmt das Spiel dann aber Schwung auf, beide Mannschaften lassen das ein oder andere aufblitzen, dass man gut Fußball spielen kann. Nach 22 Minuten gehen die Gäste dann in Front, Christoph Brabetz sorgt für den ersten Treffer der Partie und stellt auf 0:1. In der 38. Minute lässt er dann den zweiten Treffer folgen, er trifft zum Pausenstand von 0:2. 

Neuer Tabellenzweiter

Helmut Hernaus tauscht zur Pause einmal und möchte so ein Zeichen an seine Mannschaft setzen, man gibt das Spiel trotz des zwei Tore Rückstands noch nicht verloren. Man sieht Proleb auch an, dass man am Spielstand etwas ändern möchte, spätestens bei Manuel Lercher ist jedoch Endstation. Daür kann Mautern in der 68. Minute für eine kleine Vorentscheidung sorgen, Andreas Jürgen Berger trifft mit seinem 8. Saisontor zum 0:3, die Gäste steuern hier einem Sieg entgegen. Proleb gibt sich aber nicht auf, mehr als der Ehrentreffer in der 81. Minute durch Sandro Eberhard gelingt an diesem Tag gegen clevere Gäste aber nicht, Mautern schiebt sich durch den Sieg auf den 2.Platz der Tabelle. 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung