Gerechtes Unentschieden: Breitenau und Parschlug teilten sich die Punkte!

Am Samstag um 15:00 Uhr traf, in der Gebietsliga Mürz, der SV Breitenau auf den SC Parschlug. Das letzte Duell endete mit einem 1:1. Auch dieses Mal trennten sich beide Mannschaften mit einer 1:1 Punkteteilung. Damit behielten beide Teams ihre Position in der Tabelle. Parschlug an der Tabellenspitze und Breitenau auf den 3. Platz. Geleitet wurde das Spiel von Guido Müller. 111 Zuseher verfolgten die Partie.

Parschlug geht kurz vor der Pause in Führung

In einer spielerisch wenig überzeugenden Partie konnten beide Mannschaften sich über den Kampf ins Spiel finden. So dauerte es nicht lange bis zur ersten Verwarnung. Diese holte sich Daniel Gosch nach 19 Minuten wegen eines Foulspiels ab. Nach 30. Spielminuten bekam auch Michael Guster nach einem Foulspiel die Gelbe Karte. Der Kapitän der Heimischen holte sich wegen Kritik in der 34. Minute auch noch den Gelben Karton ab. Somit waren bereits drei Breitenauer mit einer Karte verwarnt. Aber auch die Gäste blieben nicht untätig und Marcel Ofner holte sich in der 42. Minute die Gelbe Karte nach Kritik ab. Kurz vor der Pause durfte man sich endlich über einen Treffer freuen. Diesen machte Marcel Ofner, mit seinem sechsten Saisontreffer, für die Gäste in der 45. Spielminute. Mit dem 0:1 ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Breitenau kann Ausgleichen

In der 50. Minute konnten die Heimischen auf den Rückstand antworten und machten durch Bernhard Ebner das 1:1. Für ihn war das sein bereits siebenter Treffer in der laufenden Saison. Nach 56 gespielten Minuten verwarnte der Unparteiische David Berger nach einem Foulspiel. Die Partie blieb bis zum Schluss spannend. In der 88. Minute holten sich jeweils Michael Guster von Breitenau und Michael Schober von Parschlug beide wegen unsportlichen Verhaltens die Gelbe Karte ab. Für Michael Guster war es bereits die zweite Karte im Spiel und somit musste er das Spielfeld frühzeitig verlassen. In der 90. Minute holte sich noch Martin Wagner von den Gästen den Gelben Karton wegen unsportlichen Verhaltens ab. Am Spielstand änderte sich aber nichts mehr und so blieb es beim gerechten Unentschieden.

SV Breitenau – SC Parschlug 1:1 (0:1)

Torfolge: 0:1 (45. Ofner), 1:1 (50. Ebner)

Gelb-Rote Karte: Guster (88. Breitenau)

Stimme zum Spiel:

Jörg Hartensteiner (Sektionsleiter Breitenau):

„Es war ein gerechtes Unentschieden, wobei es spielerisch keine überragende Partie war. Dafür war es eine kämpferisch gut geführte Partie und es gab Chancen auf beiden Seiten.“

Beste Spieler: Philipp Hammer (Breitenau), Michael Schober (Parschlug)

by: Ligaportal/Kevin Walzl

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Fußballreisen zur EM 2020

Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter