Punkteteilung: Tragöss-St. Katharein und St. Michael II trennen sich mit einem 2:2!

Am Samstag um 15:00 Uhr traf, in der Gebietsliga Mürz, der SC Tragöss-St. Katharein auf den ESV St. Michael II. Das letzte Duell endetet mit einem 2:2. Auch dieses Mal trennte man sich mit einer 2:2 Punkteteilung. Für beide Mannschaften ist dies das zweite Unentschieden in der laufenden Saison. Geleitet wurde die Partie von Stojan Vukotar. 100 Zuseher verfolgten dieses Spiel.

Fabio Angerer bringt St. Michael II in Front

Es war von Anfang an eine hektische Partie. Beide Mannschaften wollten unbedingt die drei Punkte haben und so kam es dazu das es zu Beginn ein abtasten war. Keiner wollte zuerst einen Fehler machen, so dauerte es bis zur 17. Spielminute als Fabio Angerer für St. Michael II das 0:1 bejubeln durfte. In der Folge kamen beide Mannschaften zu einigen guten Chancen, die jedoch nicht vollendet wurden. Somit kam es nach 45 gespielten Minuten zum Pausenpfiff des Schiedsrichters. Der damit beide Mannschaften in die Kabinen brachte, um neue Kraft für die 2. Halbzeit zu tanken.

Tragöss-St. Katharein dreht das Spiel und St. Michael gleicht aus

In der 50. Minute kam der Kapitän der Heimischen Dominik Forstner zum Ball und traf zum 1:1 Ausgleich. Die erste Gelbe Karte holte sich Matej Pratljacic nach einem Foulspiel in der 62. Spielminute ab. Vier Minuten später bekam Klaus Schwarzenbacher auf der Bank der Gäste nach Kritik den Gelben Karton. Nach unsportlichem Verhalten verwarnte der Unparteiische den Totschützen zum 0:1 Fabio Angerer in der 74. Minute. Grund zum Jubeln hatte dann Kevin Krammer in der 75. Spielminute als er zur 2:1 Führung für seine Mannschaft traf. Drei Minuten später bekam der gerade erfolgreiche Torschütze die Gelbe Karte nach einem Foulspiel. Aber St. Michael II kam noch einmal zurück und traf in der 79. Spielminute zum 2:2 Ausgleich. Nach 89 gespielten Minuten holte sich Dominik Forstner nach unsportlichem Verhalten die Gelbe Karte ab. In der zweiten Minute der Nachspielzeit bekam noch Stefan Reiter nach unsportlichem Verhalten den Gelben Karton. Am Ergebnis änderte sich nichts mehr und so blieb es beim 2:2.

SC Tragöss-St. Katharein – ESV St. Michael II 2:2 (0:1)

Torfolge: 0:1 (17. Angerer), 1:1 (50. Forstner), 2:1 (75. Krammer), 2:2 (79. Reiter)

Stimme zum Spiel:

Kevin Streitmaier (Sektionsleiter St. Michael II):

„Es war eine sehr ausgeglichene Partie, mit Chancen auf beiden Seiten. Das 2:2 ist ein verdientes Ergebnis. Respekt an meine junge Mannschaft die stark gekämpft hat, obwohl wir einige Ausfälle aufgrund Verletzungen hatten.“

Bester Spieler: Lukas Neureiter (St. Michael II)

by: Ligaportal/Kevin Walzl

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter