Herbstmeister: Parschlug feiert einen zweistelligen Sieg in Oberaich!

Am Samstag um 14:00 Uhr traf, in der Gebietsliga Mürz, der SV Oberaich auf den SC Parschlug. Das letzte Duell gewann Parschlug zuhause gegen Oberaich mit 6:2. Die 100 Zuseher auf der Oberaicher Sportanlage sahen ein glattes 2:10. Parschlug bleibt im Herbst damit ohne Niederlager. Für Oberaich war es bereits das 5. Spiel ohne Punkt in diesem Herbstdurchgang. Geleitet wurde das Spiel von Marco Doleschall.

4 Tore in den ersten 15 Minuten

Parschlug startet blitzartig in die Partie und ging nach bereits 2 Minuten durch Dragan Jurisic mit 0:1 in Front. In der 6. Spielminute erhöhte Marcel Ofner auf 0:2. In der 12. Minute gelang Marcel Ofner der Doppelpack zum 0:3. Nach bereits 15 gespielten Minuten war Parschlug durch Michael Schober mit 0:4 in Führung. Damit war der Grundstein für den Sieg schon gelegt. Die Gäste machten weiter Druck und erhöhten durch Marcel Ofner in der 27. Minute auf 0:5. Eine Minute später gelang Martin Wagner das 0:6. Oberaich schächte sich in der Folge selbst, indem Markus Grabner in der 31. Spielminute die Gelb-Rote Kate nach zweimaliger Kritik bekam. Benjamin Himsl sah in der 37. Minute nach einem Foulspiel auch den Gelben Karton. Nach 45 Minuten ging es mit dem 0:6 in die Halbzeitpause.

Parschlug feiert den Herbstmeistertitel

Die Gäste hatten immer noch nicht genug und so machte Marcel Ofner in der 48. Minute das 0:7. Dies war sein bereits vierter Treffer in dem Spiel. Oberaich konnte in der 50. Minute auch mal Anschreiben, als Anis Omerovic zum 1:7 traf. Michael Schober stellte in der 56. Spielminute wieder die sieben Tore her und erzielte somit das 1:8. Der in der Halbzeit eingewechselte Matthias Hubmann traf nach 73 gespielten Minuten zum 1:9. Zweistellig wurde es durch Kevin Theisel welcher in der 75. Spielminute das 1:10 erzielte. Das letzte Tor in dieser Partie gehörte Anis Omerovic, der für Oberaich auf 2:10 stellte. Somit krönte sich Parschlug in einer überragenden Partie zum Herbstmeister.

SV Oberaich – SC Parschlug 2:10 (0:6)

Torfolge: 0:1 (2. Jurisic), 0:2 (6. Ofner), 0:3 (12. Ofner), 0:4 (15. Schober), 0:5 (27. Ofner), 0:6 (28. Wagner), 0:7 (48. Ofner), 1:7 (50. Omerovic), 1:8 (56. Schober), 1:9 (73. Hubmann), 1:10 (75. Theisel), 2:10 (86. Omerovic)

Gelb-Rote Karte: Grabner (31. Oberaich)

Stimme zum Spiel:

Robert Theisel (Trainer Parschlug):

„Es war von der 1. bis zur 90. Minute eine Top Leistung meiner kompletten Mannschaft. Wir haben ein super Kombinationsspiel geboten und es war ein souveräner Auftritt. Einfach eine Top Leistung und ein krönender Abschluss.“

by: Ligaportal/Kevin Walzl

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten