Vereinsbetreuer werden

Raus aus dem Hamsterrad: Was gelingt den Oberaichern im 18. Ligajahr

Im April 1986 war es der Fall, dass einige tüchtige Kräfte den SV Oberaich Grill-Stadtwerke Bruck, wie er heute heißt, ins Leben rufen. Gleich im ersten Bestandsjahr gelingt es den Meistertitel unter Dach und Fach zu bringen. Daraufhin kommt es zu turbulenten Zeiten, erst mit dem Aufstieg in die Gebietsliga Mürz in der Saison 04/05, findet man zur nötigen Balance. Bis zum heutigen Zeitpunkt, was 17 Jahre entspricht, sind die Oberaicher fester Bestandteil in dieser Spielklasse. Dabei war man öfters im vorderen Tabellenbereich antreffbar. Für den ganz großen Coup bzw. den Unterliga-Aufstieg, hat es dabei zwar noch gereicht. Aber immerhin kann man einen Vizemeistertitel (08/09) und vier dritte Plätze vorweisen. Man darf gespannt sein, wie es die Truppe von Trainer Günter Glösl bewerkstelligt, das "Corona-Tohuwabohu" wegzustecken. Denn mit der kommenden Spielzeit 21/22 wird die Reset-Taste betätigt, was heißt, dass die Karten neu gemischt werden.

 

SV OBERAICH:

Tabellenplatz: 10. Gebietsliga Mürz

Heimtabelle: 10.

Auswärtstabelle: 3.

längste Serie ohne Sieg: 6 Spiele

höchster Sieg: 3:0 in Mautern (8. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 2 Spiele

höchste Niederlage: 0:7 in der Breitenau (10. Runde)

geschossene Tore/Heim: 1,2

bekommene Tore/Heim: 3,5

geschossene Tore/Auswärts: 2,0

bekommene Tore/Auswärts: 2,6

erfolgreichster Torschütze: Rene Strebinger (5)

Spiele zu Null: 2

Fairplaybewerb: 12.

Oberaich

(Der SV Oberaich bestreitet 21/22 seine bereits 18. Saison infolge in der Gebietsliga Mürz)

 

SV OBERAICH:

- Herbst-Restprogramm -

Wie für viele steirische Unterhausvereine, ist es auch für die Oberaicher nicht wesentlich, ob ab dem 17. Mai, der Trainingsbetrieb mit Kontakt aufgenommen werden kann. Von diesem "Stichtag" hängt es ab, ob die beginnende Hinrunde fertiggespielt wird. Denn mit dem Spiel zuhause gegen Parschlug steht nur mehr ein Spiel an. Entscheidend wird sein, ob man dann den Schwung mitnimmt und im anstehenden Spieljahr 21/22, mit dem nötigen Schwung und Esprit an die Sache herangeht.

 

Photocredit: SV Oberaich

by: Ligaportal/Roo

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!