Entfesselte Judenburger! Drei weitere Neuzugänge präsentiert

Der FC Judenburg II scheint in dieser Transferperiode nicht genug zu bekommen. Bisher konnten schon sechs neue Spieler verpflichtet werden und nun hat der Tabellenneunte der Gebietsliga Mur erneut zugeschlagen. Trainer Gottfried Moser darf ab sofort drei weitere Kicker beim Training begrüßen.

Dabei handelt es sich um Vakkas Cöplü, Alexandru Miculescu und Adem Morina. Während Cöplu zuletzt in der 1. Klasse bei Oberzeiring gekickt hat, waren Miculescu und Morina zuletzt beim SV Fohnsdorf aktiv. Abgänge sind zum jetzigen Zeitpunkt noch keine bekannt. Die Judenburger konnten in der Hinrunde 14 Punkte sammeln und sind damit nicht akut abstiegsgefährdet.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten