Vereinsbetreuer werden

Krakaudorf testete erfolgreich

altDer USV Krakaudorf gewann das letzte Testspiel der laufenden Vorbereitung gegen Oberwölz II knapp aber verdient mit 1:0. Die Mannschaft von Trainer Michael Bosic brillierte gegen den Gegner aus der 1. Klasse Mur/Mürz A zwar nicht, doch man ließ andererseits auch keine einzige wirklich zwingende Torchance der Oberwölzer zu. Auf der anderen Seite wären beim abgeschlagenen Tabellenschlusslicht der Gebietsliga Mur aber durchaus der eine oder andere Treffer mehr möglich gewesen.

Unter anderem verschossen die Krakaudorfer einen Elfmeter. Solche Möglichkeiten sollten man im Meisterschaftsbetrieb besser nicht vergeben. Sonst könnte das Unternehmen Klassenerhalt schneller gescheitert sein als dem Klub lieb ist, wenn es bei zehn Punkten Rückstand nicht ohnehin schon zu spät ist. Es wartet jedenfalls ein harter Abstiegskampf auf die Bosic-Mannen. Sektionsleiter Meriman Shatri war mit dem letzten Test vor dem Frühjahresauftakt zufrieden. "Wir haben verdient gewonnen, hätten aber mehr Tore machen müssen. Die Chancenauswertung war nicht gut. Das muss ab nächster Woche besser werden."