StayAtHome-Wordrap (6): René Gruber (USV Oberzeiring/GLMU)

Keine Einheiten mit der Mannschaft, keine Spiele, kein Meisterschaftsbetrieb – Auch die Akteure der Gebietsliga Mur sind in diesen Tagen und Wochen auf sich allein gestellt. Heißt: Individualtraining, Intervallläufe, intensive Workouts. Was tut sich sonst noch in den eigenen vier Wänden? Um das herauszufinden, spielte Ligaportal.at einen verbalen Doppelpass mit Akteuren verschiedener Vereine. Der sechste Teil kommt vom USV Tauerwind Oberzeiring. Ligaportal.at konfontierte Offensivspieler René Gruber mit einem Wordrap:

 

ReneGruber

(René Gruber stellte sich dem Ligaportal-Wordrap)

 

So halte ich mich aktuell fit: 3-4 Mal in der Woche laufen oder Rad fahren.

 

Mit diesem Teamkollegen habe ich jetzt den meisten Kontakt: mit unserer Sturm-Hoffnung Koller Max.

 

Ist der Meisterschaftsabbruch die richtige Entscheidung: Ja, da die Gesundheit immer an erster Stelle steht. Aber natürlich ist es schade, besonders für unseren Ex-Coach Freissl Karl, der mit Weißkirchen bis dato einen guten Job gemacht hat.

 

Homeoffice: habe ich nicht, sondern Kurzarbeit (zwei Wochen arbeiten, eine frei).

 

Diese Mahlzeit: keine bestimmte Mahlzeit, eher quer durch die Bank.

 

Darum fehlt mir das Mannschaftstraining: weil das Training und die "Nachbesprechung" mit der Mannschaft immer Spaß macht.

 

Diese Serie schaue ich aktuell: keine bestimmte Serie

 

Verschiebung der EM: ist in dieser Situation das Richtige, aber natürlich sehr schade.

 

Geisterspiele: kein Fußballer spielt gern vor leeren Rängen, jedoch hoffe ich, als großer Liverpool-Fan, dass die Meisterschaft in irgendeiner Form weiter gehen kann.

 

Auf diese Schutzmaßnahmen achte ich besonders: auf alle vorgeschriebenen Maßnahmen

 

Lieblings-App: Instagram

 

Challenges auf Instagram: lustig anzusehen

 

Vorbild: Roberto "Bobby" Firmino

 

Lieblingsfilm: habe ich eigentliche keinen

 

Mein bester Gegenspieler war: die Gazelle Gruber-Pfandl Thomas, der mich mit seiner Leichtfüßigkeit immer wieder beeindruckt hat.

 

Das war mein bestes Spiel in der Herbstsaison 2019: das Derby zuhause gegen St. Georgen/Jbg.

 

Ligaportal: absolut coole Sache

 

 

Photo: Richard Purgstaller / by: Ligaportal/Roo

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten