StayAtHome-Wordrap (15): Christoph Marchl (FC Weißkirchen/GLMU)

Keine Einheiten mit der Mannschaft, keine Spiele, kein Meisterschaftsbetrieb – Auch die Akteure der Gebietsliga Mursind in diesen Tagen und Wochen auf sich allein gestellt. Heißt: Individualtraining, Intervallläufe, intensive Workouts. Was tut sich sonst noch in den eigenen vier Wänden? Um das herauszufinden, spielte Ligaportal.at einen verbalen Doppelpass mit Akteuren verschiedener Vereine. Der fünfzehnte Teil kommt vom FC Raiffeisen Weißkirchen. Ligaportal.at konfrontierte Tormacher Christoph Marchl mit einem Wordrap:

 

99

(16 Herbsttreffer: Oftmals schaffte es Christoph Marchl seinen Gegenspieler zu umkurven)

 

So halte ich mich aktuell fit: Dreimal die Woche laufen und Krafttraining

 

Mit diesem Teamkollegen habe ich jetzt den meisten Kontakt: mit meinem Bruder "Youngstar" Stefan Marchl, unserer Tormannhoffnung Jakob Rössler und unserem ungschliffenen Abwehrjuwel Stefan Bischof.

 

Ist der Meisterschaftsabbruch die richtige Entscheidung: Auf jeden Fall! Gesundheit hat immer Vorrang, auch wenn es in unserem Fall als Herbstmeister doppelt bitter ist.

 

Homeoffice: da ich noch Schüler bin, muss ich zuhause alles erledigen

 

Diese Mahlzeit gibt es bei mir zurzeit häufig: Nudeln

 

Darum fehlt mir das Mannschaftstraining: weil es immer sehr viel Spaß macht mit unserer Mannschaft zu trainieren, aber auch die "Besprechung" nach dem Training fehlt mir besonders.

 

Diese Serie schaue ich aktuell: Haus des Geldes

 

Verschiebung der EM: sehr schade, aber natürlich die absolut richtige Entscheidung, die Veranstaltung auf nächstes Jahr zu verschieben.

 

Geisterspiele: besser als nichts

 

Auf diese Schutzmaßnahmen achte ich besonders: auf alle vorgeschriebenen Maßnahmen

 

Lieblings-App: WhatsApp, Instagram

 

Challenges auf Instagram: sehr unterhaltsam

 

Vorbild: Lionel "The GOAT" Messi

 

Lieblingsfilm: Fast and Furious 5

 

Mein bester Gegenspieler war:  in der Jugend Dardan Shabanhaxhaj (Sturm Graz)

 

Das war mein bestes Spiel in der Herbstsaison 2019: der 5:1 Heimsieg gegen Stadl/Mur mit 3 Toren und einer Vorlage.

 

Ligaportal: sehr gute Informationsquelle

 

 

Photo: Richard Purgstaller / by: Ligaportal/Roo

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Transfers Steiermark
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter