Vereinsbetreuer werden

Im Windschatten: UFC Gaal mit Außenseiterchancen

137 Tage lang ruht das runde Leder im steirischen Unterhaus. Von ganz oben in der Tabelle lacht in der Gebietsliga Mur, der USV Krakaudorf. Dahinter mit sechs Punkten Rückstand lauert der UFC Forstverwaltung Wasserberg Gaal am dritten Tabellenplatz. Ligaportal.at Steiermark ist dabei die aktuelle Lage im Weiß-Grünen Amateur-Fußball zu erkunden und spricht mit einem Verantwortlichen des Vereins.

 Gaal Team

Kann der UFC Gaal den Fünf-Punkte-Rückstand im Frühjahr wettmachen?

Sektionsleiter Markus Staudinger stellt sich den acht Fragen:

WIe ist der Herbstdurchgang zu bewerten?

„Sehr positiv. Wir haben uns eine Platzierung in der oberen Tabellenhälfte als Ziel gesetzt, wobei wir mit dem derzeitigen dritten Platz natürlich voll auf Kurs sind.“

Wie ist die Stimmung im Verein?

„Die Stimmung ist bestens, wir liegen mit der Kampfmannschaft auf Platz 3, unsere Kinder- und Jugendmannschaften zeigen gute Leistungen, also ist kein Grund für schlechte Stimmung vorhanden.“

Gibt es Transfers zu vermelden?

„Ja, unser Trainer Siegfried Hainzl kann aus zeitlichen Gründen nicht mehr die Mannschaft betreuen. Er hat eine super Arbeit geleistet, wobei wir uns sicher sind, dass diese unter unserem neuen Trainer Herbert Müller, nahtlos fortgeführt wird. Er war bereits einige Jahre unser Trainer und feierte große Erfolge. Mit Lukas Wabnegger können wir auch einen Spielertransfer vermelden.“

Auf welchen Positionen ist Handlungsbedarf gegeben?

„Wir sind auf allen Positionen gut aufgestellt.“

Gibt es verletzte Spieler?

„Wir haben aktuell zum Glück keine verletzten Spieler.“

Welche Ziele hat man sich für die Rückrunde gesetzt?

„Wir wollen im Frühjahr an die Hinrunde anknüpfen, schönen Fußball zeigen und unsere treuen Fans begeistern, zusätzlich dürfen es ruhig etwas weniger Gegentore sein.“

WIe weit könnte Covid-19 der Punktejagd einen Strich durch die Rechnung machen?

Wir hoffen natürlich alle, dass wir die Saison regulär beenden. Wir als Verein erfüllen unsere Hausaufgaben mit bestem Wissen und Gewissen, alles andere haben wir nicht in der Hand.“

Wer sind die Meisterkandidaten?

Krakaudorf und Weißkirchen. Wir wollen natürlich auch möglichst lange vorne mitmischen und die Chance nutzen, wenn die Beiden Punkte liegen lassen.“

 

Photocredit: UFC Gaal/Facebook

by: Roo