Gebietsliga Ost

Torjäger geholt! Naintsch rüstet sich für Abstiegskampf

Die Sportunion Naintsch beendete die Hinrunde in der Gebietsliga Ost Steiermark auf dem zehnten Tabellenplatz. Damit dürfte man wohl nicht zufrieden sein. Dennoch fehlen den Naintschern nur wenige Punkte auf die Mannschaften vor ihnen. LIGAPORTAL sprach an dieser Stelle mit dem sportlichen Leiter Ewald Gugatschka. Der Funktionär stand uns für ein Interview zur Verfügung. Wir befragten ihn zur Hinrunde, den Zielen im Frühjahr, möglichen Transfers und wollten wissen, was in der Vorbereitung ansteht.

LIGAPORTAL: Sind Sie mit der Hinrunde zufrieden? 

Ewald Gugatschka: "Wir sind natürlich überhaupt nicht zufrieden mit der Hinrunde. Der Kader ist zu Saisonbeginn viel kleiner gewesen als gedacht, auch weil uns Spieler zugesagt haben, die dann nicht gekommen sind. Und jetzt mussten wir uns auch noch nach einem Trainer umschauen."

LIGAPORTAL: Warum neuer Trainer? 

Ewald Gugatschka: "Eigentlich habe ich fix mit Werner Ostermann als Coach geplant, aber er hat sich für einen anderen Klub entschieden. Er hat sehr viel umstrukturiert, wollte hinten herausspielen. Das hat für die Spieler nicht so gepasst bzw. lange gedauert. Wir waren oft die bessere Mannschaften und haben verloren. Wir haben die Tore nicht gemacht und blöde bekommen. Trotzdem ist es schade, dass er gegangen ist und auch nicht die feine englische Art. Wir haben mit Sepp Lernbeiß aber einen sehr guten Ersatz bekommen. Er wird das Ruder im Frühjahr herumreißen."

LIGAPORTAL: Wird es Transfers geben? 

Ewald Gugatschka: "Ja, die wird es und hat es schon gegeben. Rene Kainer wird zu uns kommen. Außerdem kommt Lukas Kulmer. Dazu werden wir drei Legionäre holen, darunter Slaven Hlisc. Er hat Stubenberg vor einem Jahr in die Unterliga geschossen."

LIGAPORTAL: Wollt ihr da auch hin? 

Ewald Gugatschka: "Wir wollen heuer die Klasse halten und nächstes Jahr vorne mitspielen. Das ist das Ziel und darauf arbeiten wir hin. Verlassen wird uns Niklas Zink zu Strallegg und Nico Redolfi steht uns auch nicht mehr zur Verfügung. Er wird Co-Trainer bei Anger."

LIGAPORTAL: Wie sieht die Vorbereitung aus? 

Ewald Gugatschka: "Wir starten am 25. Jänner. Die Burschen werden Gas geben."

LIGAPORTAL: Wer wird Meister? 

Ewald Gugatschka: "Ich tippe auf Dechantskirchen oder Gross Steinbach."

LIGAPORTAL: Und wer steigt ab?

Ewald Gugatschka: "Hoffentlich nicht wir (lacht). Nein, ich bin guter Dinge, dass das mit dem Klassenerhalt klappt. Wir werden alle Vorkehrungen treffen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten