Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Serie hält an: Grafendorf bleibt dank Sieg gegen Hofkirchen seit 10 Spielen ungeschlagen!

Zum Abschluss der 13. Runde in der Gebietsliga Ost kommt es zum Duell zwischen Hofkirchen und Grafendorf. Die Hausherren befinden sich derzeit auf dem 13. Tabellenplatz mit neun Punkten, mit einem Sieg könnte man sich in der Tabelle noch einen Platz nach vonr schieben und zum Mittelfeld aufschließen. Die Aufgabe wird abert keine leichte, man wartet nun seit sechs Spielen auf einen Sieg, dazu hat man mit Grafendorf den Vierten der Tabelle zu Gast. Die Loidl Elf ist nun seit neun Pflichtspielen ungeschlagen, auch wenn einige Remis dabei waren, eine beeindruckende Serie, die man fortsetzen möchte. 

Garibovic mit dem Doppelpack

Der Beginn in dieser Partie gehört den Hausherren aus Hofkirchen, durch Bencsik und Diabel nähert man sich dem Tor der Gäste in den ersten zehn Minuten zwei Mal an. Grafendorf wird das erste Mal in der 19. Minute durch einen Freistoß gefährlich, es bleibt aber vorerst beim 0:0. Nach 21 Minuten können die Gäste dann in Front gehen, Emir Garibovic stellt mit seinem 7. Saisontreffer auf 0:1, sein Schuss wird unhaltbar abgefälscht. Die Partie verläuft danach weiterhin ausgegelichen, der nächste Treffer gelingt aber wieder dem Tabellenvierten, Emir Garibovic kann seinen Doppelpack schnüren. Als alles bereits mit dem Pausenpfiff rechnet, erhöht Grafendorf auf 0:3, Markus Glatz kann sich in die Schützenliste eintragen, mit diesem Spielstand geht es in die Kabinen. 

Zingl hält die Null 

Die Gastgeber erweisen sich trotz des Rückstands an diesem Tag als harte Nuss, man gibt auch bei 0:3 nicht auf, vor dem Tor fehlt an diesem Tag aber im Gegensatz zu den Gästen die Kaltschnäuzigkeit. Dazu hat Grafendorf ein wenig das Glück auf seiner Seite, Norbert Vass trifft in der 83. Minute zum 0:3, erneut geht dem Treffer ein abgefälschter Schuss voraus. Den Schlusspunkt in diesem Spiel setzt in der 86. Minute Emir Garibovic, der zum 0:5 Endstand trifft und sich damit über einen Hattrick freuen darf, Grafendorf behauptet mit dem Sieg den vierten Platz in der Tabelle.

 

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung