Spielberichte

St. Jakob im Walde: In der Rückrunde will man sich verstärkt in Szene setzen!

Beim UFC St. Jakob im Walde, der nach dem Wiederaufstieg die 5. Spielsaison in der Gebietsliga Ost absolviert, hat man sich den Herbstdurchgang doch etwas anders vorgstellt. So rangiert die von Trainer Armin Eggbauer betreute Truppe nach der Hinrunde mit 17 Punkten aus 12 Spielen am durchaus verbesserungsfähigen 7. Tabellenplatz. Der Ordnung halber sei aber angeführt, dass am 16. März noch das Nachtragsspiel zuhause gegen Nachzügler Wenigzell ansteht. Für St. Jakob im Walde spricht, dass man in der zweiten Herbsthälfte aufzeigen konnte, dass man doch um einiges mehr drauf hat, als das die aktuelle Tabelle vermuten lässt. Auf jeden Fall übernimmt der neue Coach Harald Kandlbauer, eine bis in die Haarspitzen motivierte Mannschaft, die das Zünglein an der Waage im Frühjahr darstellen könnte.

 

Daten & Fakten:

Vereinsname: UFC St. Jakob Walde

Tabellenplatz: 7. Gebietsliga Ost

Heimtabelle: 4.

Auswärtstabelle: 12.

längste Serie ohne Sieg: 2 Spiele

höchster Sieg: 5:0 gg. Hofkirchen (Runde 12)

längste Serie ohne Niederlage: 4 Spiele

höchste Niederlage: 1:4 in Gross Steinbach (Runde 3)

geschossene Tore/Heim: 3,1

bekommene Tore/Heim: 1,5

geschossene Tore/Auswärts: 1,5

bekommene Tore/Auswärts: 2,3

Spiele zu Null: 3

Fairplaybewerb: 4.

erhaltene Karten: 1 gelb/rote Karte, 22 gelbe Karten

erfolgreichster Torschütze: David Riegler (10 Treffer)

 

Armin Eggbauer, Sektionsleiter & Trainer beim UFC St. Jakob im Walde, steht Rede und Antwort:

Auf einer Skala von 1 bis 10 - wie zufriedenstellend ist der Herbstdurchgang verlaufen?

"Das bewerte ich mit einer 4. So war die erste Herbsthälfte doch von Inkonstanz geprägt. Erst bei den letzten Partien ist es dann gelungen das Potenzial weitgehenst abzurufen."

Wo gilt es nun in der Rückrunde den Hebel verstärkt anzusetzen?

"Wichtig ist, dass der Kampf ums Leiberl aufgrund des doch großen Kaders, weiterhin voll gegeben ist. Auch steht im Vordergrund, dass man wiederum mit der nötige Einstellung an die Sache herangeht."

Welche Mannschaften werden sich letztlich den Meistertitel ausmachen?

"Einer der beiden Führenden nach der Hinrunde, Dechantskirchen oder Gross Steinbach, wird letztlich auch den Meistertitel verbuchen können."

Wird es zu Kaderveränderungen kommen bzw. wann startet die Aufbauzeit?

"Stjepan Korenika wird den Verein verlassen. Es ist auch vorstellbar, dass es zu Neuzugängen kommt. Da gilt es einmal die Transferzeit abzuwarten. Der Trainingsstart erfolgt dann Ende Jänner."

Wie sieht das deklarierte Saisonziel aus?

"In erster Linie geht es darum, junge Spieler zu integrieren. Unterm Strich soll dann schon ein Platz im vorderen Mittelfeld herausschauen."

Noch ein Blick in die Glaskugel - wo ist der UFC St. Jakob im Walde im Jahr 2023 zu finden?

"Im vorderen Drittel der Gebietsliga Ost."

32578513 1653920524685243 6409977246030757888 o Bildgröße ändern

Beim UFC St. Jakob im Walde ist der Blick nach vorne gerichtet bzw. strebt man doch die eine oder andere Rangverbesserung an.

 

Wordrap:

UFC St. Jakob im Walde: Kameradschaft

Gebietsliga Ost: ausgeglichene Liga

Der beste Fußballer ist: Ronaldinho

Die stärkste Liga der Welt ist: Premier League

Mein Lieblingsverein ist: Real Madrid

Meine Lieblings-App ist: Ligaportal

Hobbies neben dem Fußball: Wandern & Freunde

Was ich überhaupt nicht austehen kann: Unehrlichkeit

Wer ich gerne für einen Tag sein möchte: ein CL-Finalkicker

Die wichtigste Erfindung der Menschheit ist: Rad

3 Dinge für eine einsame Insel sind: Zahnbürste, Handy, Familie

Mit 10 gewonnenen Lotto-Millionen würde ich: versuchen Realist zu bleiben

 

Photoquelle: UFC St. Jakob im Walde

by: Ligaportal

 

 

  

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter