Zuseher-Statistik: In der Gebietsliga Ost steht die Tabelle kopfüber!

Insgesamt waren es 91 Begegnungen, die in der Hinrunde in der Gebietsliga Ostüber die Bühne gingen. Aber welche Mannschaften sind eigentlich die Zusehermagneten bzw. wo ist um einiges weniger los. Insgesamt säumten im Herbstdurchgang gezählte 10.390 Besucher die Drehkreuze. Was dann einen verbesserungsfähigen Schnitt von 114 Beobachtern pro Spiel ergibt. Bei zwei Partien waren immerhin 300 Besucher mit von der Partie: Pinggau-Friedberg gegen Grafendorf (25.08) und St. Ruprecht/Raab gegen Mitterdorf/Raab (26.10) waren die beiden "Herbstknaller".

 

 

 Platz  Verein  Zuseher  Spiele  Schnitt
    1.  St. Ruprecht/R.    1.240     7    177
    2.  Pinggau-Fried.     945     6    157
    3.  Grafendorf     970     7    138
    4.  St. Johann/H.     770     6    128
    5.  Dechantskirchen     860     7   122 
    6.  Mitterdorf/R.     835     7    119
    7.   Festenburg     690     6    115
    8.  St. Lorenzen/W.     740     7   105 
    9.  Ratten     710     7    101
   10.  Kaindorf     485     5     97
   11.  Stubenberg     565     6     94
   12.  Naintsch     600     7     85
   13.  St. Jakob/W.     590     7     84
   14.  Puch bei Weiz     390     6     65

 

 

by: Ligaportal/Roo

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten