Vereinsbetreuer werden

Toller Auftritt in der Fremde: USV Stubenberg wird der Favoritenrolle gerecht!

SV Ratten
USV Stubenberg

Drei Punkte gingen am Samstag aufs Konto von USV Stubenberg. Die Gäste setzten sich mit einem 4:2 gegen SV Ratten durch. Als Favorit rein – als Sieger raus. Stubenberg hat alle Erwartungen erfüllt. Vor etwa 50 Zuschauern, die den Weg an den Rattener Sportplatz gefunden hatten, dominierten die Stubenberger das Geschehen vor allem in der ersten Halbzeit recht eindrucksvoll, Ratten hatte dem erst zu spät etwas entgegenzusetzen. 


Für das erste Tor sorgte Richard Safran. In der 21. Minute traf der Spieler von USV CoaChrom Diagnostika Stubenberg ins Schwarze. Mit einem schnellen Doppelpack (42./45.) zum 3:0 schockte Peter Gyepes Ratten. USV Stubenberg hatte die Chancen genutzt und blickte zur Pause auf einen deutlichen Vorsprung. Damir Dedic schoss die Kugel zum 1:3 für Ultras SV Ratten über die Linie (60.). In der 81. Minute brachte Edin Zilic den Ball im Netz von Stubenberg unter. USV CoaChrom Diagnostika Stubenberg baute die Führung in der Nachspielzeit aus, als Christoph Wilhelm in der 94. Minute traf. Schließlich strich USV Stubenberg die Optimalausbeute gegen SV Ratten ein.

Das Schlusslicht ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr der Heimmannschaft im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 46 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Gebietsliga Ost.

Stubenberg holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Die drei Punkte brachten USV CoaChrom Diagnostika Stubenberg in der Tabelle voran. USV Stubenberg liegt nun auf Rang sieben. Stubenberg verbuchte insgesamt fünf Siege, zwei Remis und drei Niederlagen. Die letzten Resultate von USV CoaChrom Diagnostika Stubenberg konnten sich sehen lassen – acht Punkte aus fünf Partien.

Nächsten Samstag (15:00 Uhr) gastiert Ratten bei USV Raiffeisen Wirtschaft Dechantskirchen, USV Stubenberg empfängt zeitgleich SU G1-Personal Schotterwerk Christandl Naintsch.

Gebietsliga Ost: Ultras SV Ratten – USV CoaChrom Diagnostika Stubenberg, 2:4 (0:3)

  • 21
    Richard Safran 0:1
  • 42
    Peter Gyepes 0:2
  • 45
    Peter Gyepes 0:3
  • 60
    Damir Dedic 1:3
  • 81
    Edin Zilic 2:3
  • 94
    Christoph Wilhelm 2:4

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!