Wolfsberger halbes Dutzend für Thals Zweier

altBereits zwei Testspiele und mehrere harte Trainings in den Beinen hat die zweite Kampfmannschaft des SV Thal aus der steirischen Gebietsliga Mitte. Der USV Wolfsberg aus der steirischen Gebietsliga Süd nutzte das am Samstagnachmittag eiskalt aus und schoss den Gegner im Test mit 6:0 ab. Zur Pause führten die Wolfsberger am Kunstrasen des Walter Niederkofler Stadions mit 2:0. Im Durchgang 2 konnte man noch weiter zulegen und sorgte für einen klaren Endstand. 

Zunächst war bei sehr niedrigen Temperaturen und Wind eine offene Partie zu sehen. Beide Teams versuchten nach vorne zu spielen, doch gelingen wollte das letztlich nur Wolfsberg. In der 20. Minute sorgte Daniel Radl für die 1:0-Führung der Wolfsberger von Trainer Helmut Jauk. Nur sieben Minuten darauf machte Gernot Schlögl das 2:0, was trotz einiger weiterer Möglichkeiten auch der Pausenstand war. Jürgen Hrubisek, Alexander Gombocz mit zwei Toren und Radl mit seinem zweiten Treffer am Nachmittag ergaben einn 6:0-Kantersieg des Klubs aus der Gebietsliga Süd. Coach Jauk ließ zur Pause sechs Spieler tauschen und testete einige Dinge. 

von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten