Jagerberg holt Goalie

altDen zweiten Neuzugang präsentierte nun der USV Jagerberg. Der Klub aus der Gebietsliga Süd sicherte sich die Dienste von Daniel Platzer von Landesligist FC Diesel Kino Großklein. Der neue Mann ist Torwart und soll ein weiterer sicherer Rückhalt für die Mannschaft sein. Dem gegenüber stehen übrigens die Abgänge Michael Hirnschall sowie Christoph Kothgasser. Das Transferprogramm ist nun so weit abgeschlossen.

Goalie Platzer wurde übrigens trotz seiner Landesligaerfahrung nicht als klare Nummer eins geholt. "Es gibt keine Nummer eins", stellt Trainer Herbert Neuwirth klar. "Der Bessere spielt und ich hoffe, dass ich immer den Besseren erwische." Schon länger her ist der Transfer von Muamer Cosic aus Unterlamm, der den zweiten Zugang darstellt. Unklar ist die Zukunft von Alexander Knopf. Er laboriert an einer Verletzung.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten