Gebietsliga Süd

Mühldorfs Dunst ist mit Erst-Saison so weit zufrieden

Der SV Mühldorf beendete die Hinrunde in der Gebietsliga Süd Steiermark auf dem achten Tabellenplatz. Damit dürfte man nicht ganz zufrieden sein. Man konnte 18 Punkte holen. LIGAPORTAL sprach an dieser Stelle mit Dominik Dunst, einem Kicker der Mühldorfer. Wir baten ihn zum Interview und wollten von ihm wissen, wie die Vorbereitung verläuft, wie die Ziele für die Rückrunde aussehen und was im Herbst nicht nach Wunsch gelaufen ist. 

LIGAPORTAL: Wie bist du mit Hinrunde zufrieden?

Dominik Dunst: "Naja, es wäre in der Hinrunde sicher mehr möglich gewesen und haben uns auch etwas mehr erwartet aber im großen und ganzen können wir als Aufsteiger zufrieden sein!" 

LIGAPORTAL: Wäre mehr möglich gewesen?

Dominik Dunst: "Es wär sicher mehr möglich gewesen, haben doch ein paar Punkte leichtfertig liegen gelassen!" 

LIGAPORTAL: Wie hat deine Winterpause ausgesehen?

Dominik Dunst: "Ein bisschen gekickt wurde auch über den Winter, aber generell ist der Winter sportlich gesehen eher ruhig ausgefallen."

LIGAPORTAL: Wie und wo bereitet ihr euch auf das Frühjahr vor?

Dominik Dunst: "Großteils wurde auf dem Kunstrasen in Feldbach gespielt und trainiert! Aber aufgrund der Wetterverhältnsse können wir mittlerweile schon auf unseren Trainingsplatz. Hatten schon einige Einheiten aber davon zum Glück auch viele Spiele. Unser Trainer gibt schon Gas im Training. Jetzt sind noch intensivstage (Trainingslager) bei uns in Mühldorf geplant und dann gehts eh schon bald los. Ich denke wir sind gut vorbereitet."

LIGAPORTAL: Wie sehen die Ziele für die Rückrunde aus?

Dominik Dunst: "Ziel ist weiterhin das erste Drittel der Tabelle, wobei der zweite Platz  schon ein heimliches Ziel war! Aber wenn wir uns in der Tabelle noch ein paar Plätze verbessern, können wir mit der ersten Saison glaub ich ganz zufrieden sein."

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter