Gebietsliga Süd: Vorschau und Experten-Tipp

altExklusiv auf unterhaus.at nimmt Herbert Bäck, Trainer des USV Deutsch Goritz, die 18. Runde der Gebietsliga Süd unter die Lupe und gibt seinen Experten-Tipp ab. "Der Start in die Hose gegangen, wir haben gegen Kapfenstein zum Auftakt unglücklich in der 95. Minute den Sieg noch aus der Hand gegeben und in der Folge mit großen Personalproblemen zum kämpfen", weiß der engagierte Übungsleiter, der mit seiner Mannschaft am Sonntag gegen den Nachzügler aus Markt Hartmannsdorf unbedingt den ersten Sieg im Frühjahr feiern will: "Mit derzeitigem Stand ist der Kader vollzählig, wir wollen diesen Dreier unbedingt!"

 

Samstag, 21.04.2012, 16 Uhr, Gnas II - TUS RAIBA Kirchbach

Herbert Bäck: "Wenn Kirchbach weiterhin im Titelrennen bleiben will, dürfen sie gegen Gnas nichts anbrennen lassen. ich erwarte einen knappen Auswärtssieg."
Experten-Tipp: 0:1

unterhaus.at: "Gnas kommt nach zuletzt nur einem Punkt aus den letztn drei Partie nicht in Fahrt. Kirchbach musste sich zwar im großen Schlager gegen Kirchberg knapp geschlagen geben, wird sich aber mit einem deutlichen Auswärtssieg in Gnas revanchieren."
Unterhaus-Tipp: 1:3

 

Samstag, 21.04.2012, 17 Uhr, Fürstenfeld II - Jagerberg

Herbert Bäck: "Fürstenfeld ist wechselhaft in die Saison gestartet und hat bislang fünf Punkte holen können. Ich tippe hier auf den Favoriten aus Jagerberg, der sich gemäß der Papierform durchsetzen wird."
Experten-Tipp: 0:1

unterhaus.at: "Fürstenfeld ist die launische Diva in dieser Liga. Sie kann jeden schlagen, aber auch gegen jeden verlieren. Jagerberg muss siegen, um vorne dran zu bleiben. Dennoch riecht es hier nach einem X."
Unterhaus-Tipp: 2:2

 

Samstag, 21.04.2012, 18:30 Uhr, Kirchberg/R. - St. Marien/Graz

Herbert Bäck: "Wir haben letzte Woche gegen St. Marien nur Remis gespielt, obwohl ein Dreier sicherlich drin gewesen wäre. Man braucht nur auf die Tabelle zuschauen, um zu wissen wer Favorit ist. Das wird eine ganz klare Sache für den Spitzenreiter aus Kirchberg."
Experten-Tipp: 3:0

unterhaus.at: "Kirchberg konnte mit dem Auswärtserfolg beim schärfster Verfolger in Kirchbach einen ganz wichtigen Schritt in Richtung Meistertitel machen und wird mit breiter Brust in diese Partie gehen. Dennoch wird es gegen die Fuchs-Elf nicht leicht werden."
Unterhaus-Tipp: 2:1

 

Sonntag, 22.04.2012, 15 Uhr, St. Peter/O. - SVU Steirerfleisch Wolfsberg

Herbert Bäck: "Obwohl Wolfsberg zuletzt einen klaren Sieg über die Zweite von Gnas feiern konnte, werden sie sich am Sonntag schwer tun. St. Peter ist eine kompakte Einheit, die nicht umsonst stets im Vorderfeld mitmischt."
Experten-Tipp: 2:0

unterhaus.at: "Die Rossmann-Elf kassierte letzte Woche beim Dritten in Jagerberg die erste Frühjahrsniederlage. Dies wird der Tabellensechste nicht auf sich sitzen lassen. Obwohl die Wolfsberger mit einem Erfolgserlebnis im Gepäck anreisen, werden sie nur einem sehr guten Tag punkten."
Unterhaus-Tipp: 3:2

 

Sonntag, 22.04.2012, 16 Uhr, Deutsch Goritz - Markt Hartmannsdorf

Herbert Bäck: "Es wollte einfach nicht sein. Wir haben schon einige Punkte im Frühjahr liegen gelassen und wollen nun gegen den Nachzügler aus Markt Hartmannsdorf das erste Mal in der Rückrunde voll anschreiben. Zudem kehrt mit Gregor Bokan ein wichtiger Spieler nach seiner Sperre wieder ins Team zurück. Am Sonntag zählen nur drei Punkte und die wollen wir uns holen."
Experten-Tipp: 2:0

unterhaus.at: "Die Elf von Trainer Herbert Bäck ist sicherlich besser, als ihr derzeitiger Tabellenplatz. Markt Hartmannsdorf hat sich in den letzten Spiele aber durchaus beachtlich geschlagen. Dennoch wird die Heimelf in Bestbesetzung eine Nummer zu groß für den Tabellenvorletzten sein."
Unterhaus-Tipp: 4:1

 

Sonntag, 22.04.2012, 16 Uhr, DUSV Therme Loipersdorf - Mühldorf

Herbert Bäck: "Das wird eine klare Sache. Loipersdorf ist eine starke Mannschaft, die gegen das Schlusslicht nicht anbrennen lassen wird."
Experten-Tipp: 4:0

unterhaus.at: "Die Ausgangslage ist eine eindeutliche und genauso wird sich auch das Match entwickeln. Wir erwarten einen Kantersieg der Tabellenfünften."
Unterhaus-Tipp: 3:0

 

Sonntag, 22.04.2012, 16 Uhr, Kapfenstein - Großwilfersdorf

Herbert Bäck: "Kapfenstein hat einen sensationellen Lauf nach unserer Partie mitnehmen können. Dieser Last-Minute-Punkt hat ihnen scheinbar ungemeinen Auftrieb gegeben. Ich denke, dass sie diese Serie auch gegen den Siebenten proglongieren werden."
Experten-Tipp: 3:1

unterhaus.at: "Die Kapfensteiner haben den Abgang von Top-Torjäger Gregor Harhammer ganz gut verkraftet. Sie schwimmen auf der Siegeswelle, hatten es aber mit durch die Bank schlagbaren Gegnern zu tun. Großwilfersdorf kann jeden ärgern und wird mit einem Überraschungssieg die Sensation der Runde landen."
Unterhaus-Tipp: 1:2

von Redaktion