Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Platz 2 abgesichert! Sinabelkirchen mit dem Heimsieg gegen Murfeld Süd!

SV Sinabelkirchen
USV Murfeld Süd

SV Pratscher Sinabelkirchen empfing am Samstag vor heimischem Publikum den Tabellenachten USV Murfeld Süd und wollte unbedingt drei Punkte einfahren. Das letzte Aufeinandertreffen entschied SV Pratscher Sinabelkirchen mit 2:0 für sich. Und auch diesmal konnte sich die Fuchs-Truppe durchsetzen bzw. drei weitere Punkte gutschreiben. Was dann auch gleichbedeutend damit ist, dass Sinabelkirchen drauf und dran ist den zweiten Tabellenrang soweit abzusichern. Murfeld Süd ist nach dieser Niederlage weiterhin im Tabellen-Mittelfeld zu finden. Als Spielleiter fungierte vor rund 90 Zusehern Ilija Perkosan. 


Sinabelkirchen stellt früh die Weichen

SV Pratscher Sinabelkirchen spielt in den Anfangsminuten mutig nach vorne und darf früh den Führungstreffer bejubeln. Neun Minuten sind gespielt, da kann der Tabellenzweite aus Sinabelkirchen in Führung gehen, Vlad-George Ieremiciuc stellt nach einer schönen Kombination früh auf 1:0. In der 28. Minute kann Sinabelkirchen nachlegen, Markus Böjtös trifft nach einem missglückten Rückpass zum 2:0 für die Hausherren. Schiedsrichter Perkosan entscheidet in der 36. Minute auf Elfmeter für die Gäste, Jusuf Dzemailji kann diesen zum 2:1 Anschluss verwerten. Mit diesem Spielstand geht es dann auch in die Halbzeitpause. In weiterer Folge macht der Unparteiische einen Schlussstrich unter die erste Halbzeit und schickt die Kicker in ihre Kabinen.  

Die Gäste können nicht mehr zusetzen

Auch nach dem Seitenwechsel sollte sich dann am Spielcharakter nichts wesentliches ändern. Der Gastgeber hat weiterhin das Zepter klar in der Hand. Für die Gäste sollte streckenweise nur zu Teilerfolgen reichen. Sinabelkirchen Kapitän Manuel Pfeifer kann dann in der 74. Minute für die Entscheidung sorgen, er läuft alleine auf den Torhüter zu und trifft mit seinem 16.Saisontreffer zum 3:1. Denn in weiterer Folge gelingt es den Alkier-Schützlingen dann nicht mehr, noch gefährlich vor des Gegners Tor zu kommen. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und Sinabelkirchen darf nach einem 3:1 über drei Punkte im eigenen Stadion jubeln. In der nächsten Runde gastiert Sinabelkirchen in Riegersburg - Murfeld Süd besitzt gegen Unterlamm das Heimrecht.

Manfred Fuchs (Trainer Sinabelkirchen):

„Es gab sehr viele Stangenschüsse in diesem Spiel, wobei wir mehr davon hatten. Generell hatten wir das Spiel eigentlich unter Kontrolle, nach dem 2:1 ist Murfeld etwas aufgekommen, im Endeffekt war der Sieg aber verdient.“

 

Robert Tafeit

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

skills.lab Gewinner der KW 42

Alexander Kammersberger von UFC Gaal (Gebietsliga Mur) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung