Vereinsbetreuer werden

4:2 Sieg: Murfeld Süd baut gegen Mühldorf die Serie aus

USV Murfeld Süd
SV Mühldorf

Im Spiel der beiden Tabellennachbarn setzte sich der USV Weingerl & Co. Bau GmbH Murfeld Süd gegen den SV RB Mühldorf durch. Der Gastgeber gewann die Partie mit 4:2. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich USV Murfeld Süd die Nase vorn.


Die Begegnung begann mit einem Start nach Maß für die Hausherren. Domen Klanjsek versenkte die Kugel zum 1:0 (10.). Für das 2:0 und 3:0 war Luka Kotnik verantwortlich. Der Akteur traf gleich zweimal ins Schwarze (17./23.). Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Bostjan Zelko in der 26. Minute - sein sehenswerter Treffer korrigierte das Zwischenresultat auf 3:1. Mit der Führung für den USV Weingerl & Co Bau GmbH Murfeld Süd ging es in die Kabine. Für ruhige Verhältnisse sorgte Urban Kolman, als er das 4:1 für USV Murfeld Süd besorgte (57.). Er zog aus 20 Metern ab - der gegnerische Torhüter war bei diesem Weitschuß chancenlos.  Mit dem Treffer zum 2:4 (Strafstoß) in der 93. Minute machte Zelko zwar seinen Doppelpack perfekt – der Rückstand zu USV Weingerl & Co Bau GmbH Murfeld Süd war jedoch weiterhin groß. Schlussendlich verbuchte USV Murfeld Süd gegen SV Mühldorf einen überzeugenden Heimerfolg.

USV Weingerl & Co Bau GmbH Murfeld Süd schraubte das Punktekonto zum Ende der Hinrunde auf 18 Zähler in die Höhe und rangiert nun auf Platz vier. Fünf Siege, drei Remis und drei Niederlagen hat USV Murfeld Süd derzeit auf dem Konto. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird USV Weingerl & Co Bau GmbH Murfeld Süd die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen.

Mühldorf holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Die Gäste belegen mit 19 Punkten den dritten Tabellenplatz, liegen nur vier Punkte hinter Sinabelkirchen und Siebing. Sechs Siege, ein Remis und vier Niederlagen hat SV RB Mühldorf momentan auf dem Konto. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte Mühldorf deutlich. Insgesamt nur sieben Zähler weist SV Mühldorf in diesem Ranking auf.

 

Gebietsliga Süd: USV Weingerl & Co Bau GmbH Murfeld Süd – SV RB Mühldorf, 4:2 (3:1)

  • 10
    Domen Klanjsek 1:0
  • 17
    Luka Kotnik 2:0
  • 23
    Luka Kotnik 3:0
  • 26
    Bostjan Zelko 3:1
  • 57
    Urban Kolman 4:1
  • 93
    Bostjan Zelko 4:2

by ReD