Gebietsliga Süd - "bet-at-home.com" Spieler der Herbstsaison 2018 ist...

Neben aktuellen Situationsberichten über Vereine in sämtlichen Ligen sowie dem Geschehen auf dem Transfermarkt legte Ligaportal in den vergangenen Wochen den Fokus auf die Wahl zum "bet-at-home.com" Spieler der Herbstsaison 2018. Inzwischen sind die Würfel gefallen, wobei die Wahlbeteiligung einmal mehr als großartig bezeichnet werden kann. Österreichweit wurden in sechs Wochen über eine Million Stimmenabgegeben. Gewonnen hat Dieter Elsneg vom GAK, der sich mit 7.488 Stimmen den Sieg holt. Rang zwei belegt mit Sorin Ciobanu (ATSV Stadl-Paura) ebenfalls ein Spieler aus der Regionalliga Mitte. Über den dritten Platz darf sich Benjamin Sulimani vom SV Stripfing in NÖ freuen. Nachfolgend werden die ersten 200 Spieler (von insgesamt knapp 5.000) mit den meisten Stimmen aus ganz Österreich aufgelistet. Wir bitten die Herren Elsneg (700 € Wellness-Gutscheine), Ciobanu (500 €) und Sulimani (300 €), sich umgehend unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu melden. Ligaportal bedankt sich bei allen Spielern, Trainern, Funktionären und Fans für die rege Teilnahme und wünscht erholsame Feiertage.

 

 

Spieler der Herbstsaison 2018 ist...

Alexander Gschier (TUS Mureck)

 

Endergebnis:


1. Alexander Gschier (TUS Mureck / 1784 Stimmen) 
2. Richard Safran (SC Breitenfeld / 623 Stimmen) 
3. Daniel Hirnschall (Tus St. Peter/O. / 585 Stimmen) 
4. Robin Mass (USC Großwilfersdorf / 213 Stimmen) 
5. Telser Elias (Pertlstein/Fehring II / 174 Stimmen)

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?