Gebietsliga Süd: Vorschau: Runde 19

Die Rückrunde ist voll im Gange und auch dieses Wochenende geht es wieder ordentlich zur Sache. In der steirischen Gebietsliga Süd - powered by Teamsports Herko - steht der der 19. Spieltag auf dem Programm. Spannung pur an der Tabellenspitze! Nur vier Punkte trennt den Spitzenreiter vom Tabellenvierten. Kann Bad Blumau den Vorsprung vielleicht ausbauen? Und was tut sich im Tabellenkeller? Kann Unterlamm gegen Mureck punkten? ligaportal.at wirft einen Blick auf die einzelnen Partien der 19. Runde.

Fr, 25.04.2014, 19:30 Uhr

USC Rogner Bad Blumau - Tus St. Peter/O.

Live-Ticker

USC Rogner Bad Blumau Tus St. Peter/O.

Ein harter Brocken wartet auf den Tabellenzehnten aus St. Peter/O., denn sie müssen die Reise zum Spitzenreiter nach Bad Blumau antreten. Die Blumauer gingen im Frühjahr erst einmal als Verlierer vom Feld, die restlichen vier Partien konnten gewonnen werden. Auch gegen St. Peter/O. wollen sie drei Punkte holen. St. Peter/O. holte sich bisher sieben Zähler und wird sich bestimmt nicht so einfach geschlagen geben. In Bad Blumau ist es zwar immer schwer zu spielen, trotzdem werden die Kicker aus St. Peter/O. den Tabellenführer ordentlich ärgern wollen.

Sa, 26.04.2014, 14:00 Uhr

USV Raika Unterlamm - TuS JR Company GmbH Mureck

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

USV Raika Unterlamm TuS JR Company GmbH Mureck

Für beide Teams verlief die 18. Runde gar nicht nach Plan. Unterlamm musste sich in Sinabelkirchen deutlich geschlagen geben und Mureck ging zuhause als Verlierer vom Feld. Die Murecker warten noch immer auf ihren ersten Frühjahrssieg und wollen diesen nun in Unterlamm holen. Unterlamm wird sich vor heimischem Publikum aber bestimmt nicht so einfach geschlagen geben, sie brauchen dringend Punkte und werden bis zum Schluss kämpfen.

Sa, 26.04.2014, 17:00 Uhr

FC Bad Radkersburg - USV Gnas II

Live-Ticker

FC Bad Radkersburg USV Gnas II

Während sich die Radkersburger in der vergangenen Runde geschlagen geben mussten, konnten sich die jungen Gnaser zumindest einen Punkt holen. Für die Radkersburger war es die erste Niederlage im Frühjahr, diese wollen sie nun schnell abhaken und gegen Gnas wieder zurück in die Erfolgsspur finden. Die jungen Gnaser brennen auf ihren ersten Frühjahrssieg und wollen diesen gegen Radkersburg feiern. In Radkersburg wird es für Gnas II aber nicht einfach, besonders da sie sich auswärts nicht immer ganz so leicht tun.

Sa, 26.04.2014, 19:00 Uhr

SVU Steirerfleisch Wolfsberg - SV Pratscher Sinabelkirchen

Live-Ticker

SVU Steirerfleisch Wolfsberg SV Pratscher Sinabelkirchen

Endlich einen Punkt! Wolfsberg kann zumindest ein wenig aufatmen. Musste man sich in den ersten vier Rückspielen geschlagen geben, konnte man sich in Runde 18 den ersten Punkt gegen Gnas II erspielen. Gegen Sinabelkirchen will man wieder anschreiben und endlich voll punkten. Sinabelkirchen feierte im Frühjahr bereits zwei Siege und will in Wolfsberg Sieg Nummer drei holen. Im Hinspiel trennten sich die beiden mit einem 2:2 voneinander. Wer wird sich dieses mal durchsetzen können, oder ist gar wieder mit einer ausgeglichenen Partie zu rechnen?

So, 27.04.2014, 17:00 Uhr

USV St. Marein bei Graz - USC Jagerberg – St.Stefan/R.

Live-Ticker

USV St. Marein bei Graz USC Jagerberg – St.Stefan/R.

Die Kicker aus St. Marein/Graz befinden sich im Aufschwung. Musste man sich in den ersten zwei Runden noch geschlagen geben, konnte man zuletzt ordentlich punkten und sieben Zähler auf das Konto spielen. Jagerberg musste sich in den letzten zwei Runden geschlagen geben und will nun endlich wieder anschreiben. Die Mareiner konnten zuletzt Selbstvertrauen tanken und werden vor heimischem Publikum nichts anbrennen lassen wollen. Jagerberg ist auswärts aber immer für Punkte zu haben. Ein Zuckerschlecken wird es für beide Mannschaften nicht werden.

So, 27.04.2014, 17:00 Uhr

Tus Raiba Kirchbach - SVU Kapfenstein

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Tus Raiba Kirchbach SVU Kapfenstein

Drei Siege konnten die Kirchbacher im bisherigen Frühjahr feiern und einmal teilte man sich die Punkte mit dem Gegner. Einmal musste man aber auch schon als Verlierer vom Feld und man konnte keine Zähler anschreiben. Insgesamt wanderten also schon zehn Punkte auf das Konto der Kirchbacher. Für die Kapfensteiner verlief das bisherige Frühjahr alles andere als optimal, schließlich konnten sie sich erst einen Punkt erspielen. Die Kirchbacher sind in dieser Partie klarer Favorit. Kapfenstein könnte aber für eine Überraschung sorgen, denn gerade im Fußball ist alles möglich.

So, 27.04.2014, 17:00 Uhr

USC Raiffeisen Großwilfersdorf - Dietersdorfer USV Therme Loipersdorf

Live-Ticker

USC Raiffeisen Großwilfersdorf Dietersdorfer USV Therme Loipersdorf

Dieses Duell verspricht schon jetzt reichlich Spannung. Nur ein Punkt trennt die beiden Teams voneinander. Die Kicker aus Loipersdorf liegen mit 36 Zählern auf dem zweiten Tabellenrang. Die Großwilfersdorfer sind mit 35 Punkten auf Rang vier zu finden. Beide Teams ließen es im Frühjahr bereits ordentlich krachen. Besonders die Großwilfersdorfer strotzen nur so vor Selbstvertrauen und konnten bisher alle fünf Rückspiele für sich entscheiden. Loipersdorf gewann vier Mal und teilte sich einmal die Punkte. Wer wird sich in diesem heißen Duell durchsetzen können? Das Hinspiel präsentierte sich recht ausgeglichen, denn im September trennten sich die beiden Teams mit einem 3:3 voneinander.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Fußballreisen zur EM 2020

Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter