Gebietsliga Süd 14/15: Vorschau Runde 4

Wahnsinn! Wie schnell die Zeit doch vergeht? Der Meisterschaftsbetrieb in der Steiermark läuft auf Hochtouren und auch in der Gebietsliga Süd steht bereits der vierte Spieltag vor der Tür. Wieder finden sieben sehr interessante Partien statt. Welches Team holt sich drei Punkte? Wer muss sich erneut geschlagen geben? Auf ligaportal.at gibt es natürlich wie gewohnt die Vorschau zum Spieltag. Schnell reinschauen!

Sa, 30.08.2014, 17:00 Uhr

Tus St. Peter/O. - USC Jagerberg – St.Stefan/R.

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Tus St. Peter/O. USC Jagerberg – St.Stefan/R.

Ein Sieg steht bisher zwei Niederlagen gegenüber, die Kicker aus St. Peter/O. holten sich bis jetzt also drei Punkte und sind auf dem neunten Tabellenrang zu finden. Die Anhänger des USC Jagerberg haben derzeit allen Grund zur Freude, denn bis jetzt konnte in jeder Partie angeschrieben werden. Musste man sich in Runde eins noch mit einem Unentschieden zufrieden geben, konnte man in den darauf folgenden Partien als Sieger vom Platz gehen. Gegen St. Peter/O. soll nun der dritte Dreier eingeholt werden. Ganz so einfach wird sich St. Peter/O. vor heimischem Publikum aber bestimmt nicht geschlagen geben.

Sa, 30.08.2014, 17:00 Uhr

Tus Raiba Kirchbach - SV Pratscher Sinabelkirchen

Live-Ticker

Tus Raiba Kirchbach SV Pratscher Sinabelkirchen

Der Auftakt war für die Kicker aus Kirchbach nicht ganz so einfach, schließlich setzte es zu Beginn zwei herbe Niederlagen. Von den Niederlagen erholte sich der TUS aber prompt und konnte am vergangenen Wochenende gegen Aufsteiger Halbenrain drei Punkte holen. Auch in Sinabelkirchen scheint die Leistungskurve nach oben zu gehen. Nach einer Niederlage und einer Punkteteilung konnte man am dritten Spieltag als Gewinner vom Feld gehen. In dieser Tonart soll es für beide Mannschaften weitergehen. In der vergangenen Saison taten sich die Kirchbacher mit Sinabelkirchen nicht ganz so einfach, schließlich musste man sich im Hin- sowie auch im Rückspiel geschlagen geben. Kirchbach hat also noch eine dicke Rechnung offen.

Sa, 30.08.2014, 17:00 Uhr

FC Bad Radkersburg - TuS JR Company GmbH Mureck

Live-Ticker

FC Bad Radkersburg TuS JR Company GmbH Mureck

Am Samstag um 17 Uhr wird es in Radkersburg ganz schön spannend, denn es kommt zum Derby zwischen der SG Radkersburg und der Elf des TUS Mureck. Beide Mannschaften strotzen derzeit vor Selbstvertrauen, denn beide Teams konnten bisher das Punktemaximum herausholen und lachen mit weißer Weste von der Tabellenspitze. Die Kicker sind bereits bis in die Haarspitzen motiviert und auch die Fans werden zahlreich zu diesem Duell erscheinen. In der vergangenen Saison gingen die Radkersburger beide Male als Sieger vom Feld. Mureck brennt auf Revanche!

Sa, 30.08.2014, 19:00 Uhr

SVU Steirerfleisch Wolfsberg - Dietersdorfer USV Therme Loipersdorf

Live-Ticker

SVU Steirerfleisch Wolfsberg Dietersdorfer USV Therme Loipersdorf

Für die Kicker aus Wolfsberg gab es am vergangenen Wochenende allen Grund zum Feiern, schließlich setzte man sich gegen Absteiger Nestelbach mit 3:2 durch und konnte die ersten Punkte in dieser Saison anschreiben. Auch Loipersdorf kehrte wieder auf die Gewinnerstraße zurück und fertigte St. Marein/Graz mit 7:1 ab. Loipersdorf will es auch in Wolfsberg krachen lassen und den nächsten Dreier anschreiben. Ganz so einfach wird sich Wolfsberg aber nicht geschlagen geben. Die Hausherren wollen sich zuhause beweisen und werden bis zum Schluss beherzt kämpfen.

So, 31.08.2014, 16:00 Uhr

USV Nestelbach im Ilztal - SU Riegersburg/Vulkanland

Live-Ticker

USV Nestelbach im Ilztal SU Riegersburg/Vulkanland

Weiter geht es dann am Sonntag um 16 Uhr mit der Partie zwischen Absteiger Nestelbach und Aufsteiger Riegersburg. Für beide Mannschaften verliefen die bisherigen drei Runden nicht ganz nach Plan. Schließlich mussten sich beide schon zwei Mal geschlagen geben und konnten einmal ein Unentschieden erspielen. Beide Mannschaften brennen auf den ersten Saisonsieg und wollen es am kommenden Spieltag krachen lassen. Die Nestelbacher haben Heimvorteil und wollen diesen bestimmt nützen. Riegersburg wird aber auch alles daran setzen, um als Gewinner vom Feld zu gehen und den ersten Dreier in der Gebietsliga zu holen.

So, 31.08.2014, 17:00 Uhr

USV St. Marein bei Graz - USC Raiffeisen Großwilfersdorf

Live-Ticker

USV St. Marein bei Graz USC Raiffeisen Großwilfersdorf

In Runde eins sowie Runde zwei konnten die Kicker aus St. Marein/Graz beide Male einen Sieg feiern und sich insgesamt sechs Punkte holen. Am vergangenen Wochenende war man allerdings in Loipersdorf zu Gast und die Siegesserie wurde gebrochen. In Loipersdorf setzte es für die Mareiner eine herbe 1:7-Niederlage. Von dieser Niederlage gilt es sich nun schnell zu erholen und gegen Großwilfersdorf mit breiter Brust anzutreten. Großwilfersdorf hadert derzeit mit leichten Anlaufschwierigkeiten, konnte man in Runde eins noch einen Sieg feiern, musste man sich in den letzten zwei Wochen geschlagen geben. Damit soll nun aber Schluss sein. Großwilfersdorf will in die Erfolgsspur zurückkehren.

So, 31.08.2014, 17:00 Uhr

SVU Kapfenstein - SVU Immo Company Halbenrain

Live-Ticker

SVU Kapfenstein SVU Immo Company Halbenrain

In Kapfenstein will das Werk'l einfach nicht rundlaufen. In allen drei bisherigen Duellen mussten sich die Kapfensteiner geschlagen geben und konnten somit noch keine Punkte anschreiben. Derzeit halten die Kapfensteiner die Rote Laterne in der Hand, diese gilt es nun schnell abzugeben. Mit Halbenrain wartet aber eine schwierige Aufgabe auf den SVU. Halbenrain konnte zum Auftakt zwei Siege feiern, musste sich am dritten Spieltag aber geschlagen geben. In Kapfenstein will der Aufsteiger der 1. Klasse Süd B, wieder zeigen was er drauf hat und ordentlich Gas geben. Kapfenstein wird sich aber bestimmt nicht so einfach geschlagen geben.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten