Gebietsliga Süd 15/16: Vorschau Runde 13

Der Meisterschaftsbetrieb in der Steiermark neigt sich dem Ende zu und auch in der Gebietsliga Süd steht bereits der 13. Spieltag vor der Tür. Wieder finden sieben sehr interessante Partien statt. Die Kirchbacher scheinen unschlagbar zu sein. Können sie ihre weiße Weste verteidigen? Wie präsentieren sich die Verfolger und wie schlagen sich die Mannschaften im Tabellenkeller? Auf ligaportal.at gibt es natürlich wie gewohnt die Vorschau zum Spieltag. Schnell reinschauen! (Jetzt Trainingslager buchen)


Sa, 31.10.2015, 14:00 Uhr

SV Union Sturm Klöch - USV Nestelbach im Ilztal

Live-Ticker

SV Union Sturm Klöch USV Nestelbach im Ilztal

Am Samstag um 14 Uhr geht es in der Gebietsliga Süd schon wieder voll zur Sache. Auch die Truppe des SV Klöch muss ran und sich gegen die Elf des USV Nestelbach beweisen. Für beide Mannschaften verlief der zwölfte Spieltag überhaupt nicht nach Plan. Klöch musste sich in Kirchbach mit 0:1 geschlagen geben und die Nestelbacher gingen gegen Murfeld Süd mit 2:3 als Verlierer vom Feld. Beide Mannschaften wollen die Niederlagen der letzten Wochen vergessen und am Samstag zeigen, was man wirklich kann. Klöch hat Heimvorteil, ob sie diesen nützen können? Ganz so einfach wird sich Nestelbach allerdings nicht geschlagen geben.

Sa, 31.10.2015, 14:00 Uhr

Tus St. Peter/O. - USC Jagerberg – St.Stefan/R.

Live-Ticker

Tus St. Peter/O. USC Jagerberg – St.Stefan/R.

Zur selben Zeit bekommt es die Elf des TUS St. Peter/O. mit dem USC Jagerberg zu tun. Das Schlusslicht aus St. Peter musste sich in Runde zwölf geschlagen geben, konnte in der Nachtragspartie gegen Großwilfersdorf aber zumindest einen Punkt holen. Jagerberg ging in Runde zwölf ebenfalls als Verlierer vom Feld, will nun aber wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. Das letzte Duell zwischen den beiden konnte Jagerberg mit 3:0 für sich entscheiden, St. Peter hat also noch eine Rechnung offen.

Sa, 31.10.2015, 14:00 Uhr

USV Murfeld Süd - SVU Immo Company Halbenrain

Live-Ticker

USV Murfeld Süd SVU Immo Company Halbenrain

Spannend wird es wohl auch beim Duell zwischen dem Aufsteiger, USV Murfeld Süd, und dem SV Halbenrain. Der Aufsteiger machte in dieser Saison schon ordentlich auf sich aufmerksam und feierte in Runde zwölf seinen siebenten Saisonsieg. Auch am kommenden Wochenende will Murfeld erfolgreich sein und gegen Halbenrain nichts anbrennen lassen. Halbenrain musste sich zuletzt zwei Mal in Folge die Punkte teilen und will am Samstag ebenfalls wieder einen Sieg feiern. Wer wird sich hier durchsetzen können?

Sa, 31.10.2015, 14:00 Uhr

SV Pratscher Sinabelkirchen - TuS JR Company GmbH Mureck

Live-Ticker

SV Pratscher Sinabelkirchen TuS JR Company GmbH Mureck

Richtig heiß wird es am Samstag wohl in Sinabelkirchen werden, denn da empfängt der Tabellenvierte den Tabellenzweiten aus Mureck. Beide Mannschaften befinden sich in Top-Form und feierten zuletzt einen Sieg nach dem anderen. In dieser Tonart soll es nun natürlich für beide Mannschaften weitergehen. Mureck will den Anschluss an Spitzenreiter Kirchbach nicht ganz verlieren und wird alles daran setzen, um am Samstag als Gewinner vom Feld zu gehen. Ganz so leicht wird es ihnen die Heimelf aber nicht machen. Für Spannung ist gesorgt!

Sa, 31.10.2015, 14:00 Uhr

USV Raika Unterlamm - USC Raiffeisen Großwilfersdorf

Live-Ticker

USV Raika Unterlamm USC Raiffeisen Großwilfersdorf

Nach dem Unentschieden in Runde elf gegen die Truppe aus Halbenrain, musste sich der Aufsteiger aus Unterlamm auch am zwölften Spieltag mit einer Punkteteilung zufrieden geben. Nach zwei Unentschieden in Folge will Unterlamm wieder richtig auftrumpfen und sich am Samstag drei Punkte holen. Ganz so einfach wird es gegen Großwilfersdorf aber nicht werden. Zwar tut sich der Sportclub derzeit nicht ganz so einfach, sollte aber nie auf die leichte Schulter genommen werden.

Sa, 31.10.2015, 15:30 Uhr

SVU Steirerfleisch Wolfsberg - Tus Raiba Kirchbach

Live-Ticker

SVU Steirerfleisch Wolfsberg Tus Raiba Kirchbach

Auf den Tabellenneunten aus Wolfsberg wartet am Samstagnachmittag eine ganz harte Aufgabe, schließlich empfängt man den Spitzenreiter aus Kirchbach. Die Wolfsberger konnten am vergangenen Wochenende aber ein wenig Selbstvertrauen tanken und schlugen die Elf aus Jagerberg glatt mit 3:0. Dieses Selbstvertrauen wird der Sportverein bestimmt brauchen, denn die Kirchbacher-Lokomotive rast mit Volldampf durch den Herbst und konnte sich in jeder Partie drei Zähler abholen. Die Wolfsberger wollen sich von dieser stolzen Bilanz aber nicht beeindrucken lassen und werden alles daran setzen, um den Spitzenreiter in die Knie zu zwingen.

Sa, 31.10.2015, 16:00 Uhr

SU Riegersburg/Vulkanland - USV St. Marein bei Graz

Live-Ticker

SU Riegersburg/Vulkanland USV St. Marein bei Graz

Abgeschlossen wird die 13. Runde am Samstag um 16 Uhr, mit der Partie zwischen der SU Riegersburg und der Elf des USV St. Marein/G. Die Riegersburger präsentierten sich in den letzten Wochen recht ordentlich und konnten auch in der zwöften Runde anschreiben. St. Marein/G. tat sich in der bisherigen Saison nicht ganz so einfach und konnte erst neun Punkte holen. Sie wollen sich in der Tabelle unbedingt verbessern, aus Riegersburg drei Punkte entführen und den dritten Sieg in der Hinrunde feiern.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Fußballreisen zur EM 2020

Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter