Gebietsliga Süd 15/16: Vorschau Runde 22

In der steirischen Gebietsliga Süd steht diese Woche der 22. Spieltag auf dem Programm. Auf die Fans warten sieben sehr interessante Partien. Kann Spitzenreiter Kirchbach den Acht-Punkte-Vorsprung verteidigen? Welche Teams holen sich die begehrten drei Punkte? Und wer muss sich geschlagen geben? Was tut sich im Tabellenkeller? Auf ligaportal.at gibt es natürlich wie gewohnt die Vorschau zum Spieltag. Schnell reinschauen! Jetzt Torwandschießen bei Nissan!


Fr, 13.05.2016, 19:30 Uhr

USV Murfeld Süd - SV Pratscher Sinabelkirchen

Live-Ticker

USV Murfeld Süd SV Pratscher Sinabelkirchen

Am Freitagabend geht es in der Gebietsliga Süd wieder richtig zur Sache. Den Anfang machen die Kicker des USV Murfeld Süd gegen die Elf des SV Sinabelkirchen. Beide Mannschaften blicken erfolgreich auf die 21. Runde zurück. Murfeld Süd schlug Schlusslicht St. Peter mit 2:1 und Sinabelkirchen knackte Riegersburg mit 3:0. Murfeld Süd ist gewarnt, denn Sinabelkirchen wird die Reise mit breiter Brust antreten. Die Gäste sind äußerst gut in Form und ließen im Frühjahr kaum etwas anbrennen.

Sa, 14.05.2016, 17:00 Uhr

USV Nestelbach im Ilztal - USC Jagerberg – St.Stefan/R.

Live-Ticker

USV Nestelbach im Ilztal USC Jagerberg – St.Stefan/R.

Weiter geht es dann am Samstag um 17 Uhr, mit der Partie zwischen dem USV Nestelbach und dem USC Jagerberg. Die Nestelbach-Anhänger konnten am vergangenen Wochenende jubeln, denn ihre Mannschaft setzte sich in Unterlamm mit 3:2 durch. Auch Jagerberg ließ nicht locker und feierte einen 5:2-Sieg über Mureck. Beide Teams wollen ihre Erfolge bestätigen und am Samstag wieder Vollgas geben. Jagerberg hat den zweiten Tabellenrang noch nicht ganz abgeschrieben und will in Nestelbach für Furore sorgen. Ganz so einfach werden sich die Hausherren aber nicht geschlagen geben.

Sa, 14.05.2016, 17:00 Uhr

USV St. Marein bei Graz - SVU Steirerfleisch Wolfsberg

Live-Ticker

USV St. Marein bei Graz SVU Steirerfleisch Wolfsberg

Autsch! Für die Kicker aus St. Marein gab es am vergangenen Wochenende nichts zu holen, denn gegen Klöch setzte es eine herbe 0:6-Niederlage. Diese Ohrfeige gilt es nun schnell zu verdauen und am Samstag wieder mit breiter Brust anzutreten. Zu Gast ist die Elf aus Wolfsberg, die sich in der 21. Runde ebenfalls geschlagen geben musste. Im Hinspiel schenkten sich die beiden Mannschaften nichts und trennten sich mit einem 0:0 voneinander. Ob es dieses Mal einen Gewinner geben wird?

Sa, 14.05.2016, 17:00 Uhr

TuS JR Company GmbH Mureck - Tus Raiba Kirchbach

Live-Ticker

TuS JR Company GmbH Mureck Tus Raiba Kirchbach

Ebenfalls am Samstag um 17 Uhr trifft die Elf aus Mureck auf den Spitzenreiter aus Kirchbach. Mureck würde den vergangenen Spieltag wohl wieder am liebsten vergessen, schließlich setzte es eine 2:5-Niederlage gegen Jagerberg. Die Kirchbacher hingegen kehrten wieder in die Erfolgsspur zurück und schlugen Großwilfersdorf mit 4:1. Kirchbach will den Acht-Punkte-Vorsprung unbedingt verteidigen und in Mureck nichts anbrennen lassen. Man weiß aber, dass sich die Murecker zuhause bisher sehr stark präsentierten und auch am Samstag das heimische Publikum zum Jubeln bringen will.

Sa, 14.05.2016, 17:00 Uhr

USC Raiffeisen Großwilfersdorf - SV JuLuNi Sturm Klöch

Live-Ticker

USC Raiffeisen Großwilfersdorf SV JuLuNi Sturm Klöch

Die Kicker aus Großwilfersdorf kommen einfach nicht so recht in die Gänge. Im Frühjahr konnte man erst zwei Spiele für sich entscheiden, in den restlichen sechs Partien ging der USC als Verlierer vom Feld. Großwilfersdorf will sich nun endlich aufbäumen und wieder ein Erfolgserlebnis für sich verbuchen. Gegen Klöch wird es am Samstag aber bestimmt nicht einfach. Die Klöcher feierten zuletzt einen fulminanten 6:0-Sieg über St. Marein und werden die Reise mit breiter Brust antreten. Für Spannung ist gesorgt!

Sa, 14.05.2016, 19:30 Uhr

SVU Immo Company Halbenrain - Tus St. Peter/O.

Live-Ticker

SVU Immo Company Halbenrain Tus St. Peter/O.

Abgeschlossen wird der 22. Spieltag am Samstag um 19 Uhr 30, wenn der SV Halbenrain auf das Schlusslicht St. Peter trifft. Halbenrain präsentierte sich in der bisherigen Rückrunde recht brav und konnte schon fleißig Punkte sammeln. In dieser Tonart will Halbenrain weitermachen und gegen den Tabellenletzten nichts anbrennen lassen. Für St. Peter wird die Schlinge immer enger. Da konnte man ein wenig Hoffnung schöpfen, schon ging das Schlusslicht am vergangenen Wochenende wieder als Verlierer vom Feld. St. Peter will sich noch einmal aufbäumen und mobilisiert alle Kräfte. Ob in Halbenrain etwas drinnen ist?

Mi, 25.05.2016, 19:00 Uhr

SU Riegersburg/Vulkanland - USV Raika Unterlamm

Live-Ticker

SU Riegersburg/Vulkanland USV Raika Unterlamm

Um 18 Uhr 30 treffen die Kicker der SU Riegersburg und die Elf des USV Unterlamm aufeinander. Beide Mannschaften würden den 21. Spieltag wohl wieder am liebsten vergessen. Die Riegersburger mussten sich in Sinabelkirchen mit 0:3 geschlagen geben und Unterlamm kassierte eine 2:3-Niederlage gegen Nestelbach. Beide Mannschaften brennen auf Wiedergutmachung und wollen es am Samstag krachen lassen. Riegersburg hat Heimrecht und will die Heimbilanz unbedingt aufpolieren. Unterlamm will der SU dabei aber nicht behilflich sein.