Gebietsliga Süd 15/16: Vorschau Runde 25

In der steirischen Gebietsliga Süd steht diese Woche der 25. Spieltag auf dem Programm. Auf die Fans warten sieben sehr interessante Partien. Der Kampf um den Titel ist entschieden und die Kirchbacher konnten sich am vergangenen Wochenende die Meisterkrone aufsetzen. Gelingt es Sinabelkirchen nun den zweiten Rang abzusichern? Welche Teams holen sich die begehrten drei Punkte? Und wer muss sich geschlagen geben? Was tut sich im Tabellenkeller? Auf ligaportal.at gibt es natürlich wie gewohnt die Vorschau zum Spieltag. Schnell reinschauen! Jetzt Torwandschießen bei Nissan!


Sa, 04.06.2016, 17:00 Uhr

SV Union Sturm Klöch - Tus Raiba Kirchbach

Live-Ticker

SV Union Sturm Klöch Tus Raiba Kirchbach

Am Samstag um 17 Uhr geht es in der Gebietsliga Süd ordentlich zur Sache. Auch die Kicker aus Klöch müssen ran und sich gegen die Elf aus Kirchbach beweisen. Die Klöcher sind sehr gut in Form und feierten zuletzt einen Sieg nach dem anderen. Motiviert bis in die Haarspitzen will man auch am Samstag auftrumpfen und das heimische Publikum zum Jubeln bringen. Jubeln konnten am vergangenen Wochenende auch die Kirchbacher, denn sie knackten Nestelbach mit 3:0 und konnten sich so den Meistertitel der Gebietsliga Süd schnappen. Kirchbach kann die letzten Spiele also relativ entspannt angehen, will sich aber trotzdem fulminant von der Gebietsliga verabschieden und in Klöch nichts anbrennen lassen.

Sa, 04.06.2016, 17:00 Uhr

Tus St. Peter/O. - TuS JR Company GmbH Mureck

Live-Ticker

Tus St. Peter/O. TuS JR Company GmbH Mureck

In St. Peter will das Werk'l einfach nicht zu laufen beginnen. Am vergangenen Wochenende setzte es die achte Niederlage im Frühjahr. Nichtsdestotrotz will man in den letzten Spielen noch einmal alle Kräfte mobilisieren und beherzt auftreten. Ein Zuckerschlecken wird es allerdings nicht werden, denn zu Gast ist die Elf aus Mureck. Mureck musste sich zuletzt zwei Mal geschlagen geben und will eine dritte Niederlage in Folge unbedingt abwehren. Sie wollen St. Peter auf keinen Fall zu drei Punkten verhelfen und den 7:1-Sieg aus der Hinrunde bestätigen.

Sa, 04.06.2016, 17:00 Uhr

SU Riegersburg/Vulkanland - SVU Immo Company Halbenrain

Live-Ticker

SU Riegersburg/Vulkanland SVU Immo Company Halbenrain

Am vergangenen Wochenende gab es für die Truppe aus Riegersburg nichts zu holen, denn man musste sich gegen Murfeld Süd mit 1:2 geschlagen geben und steckt weiterhin im Tabellenkeller fest. Die nächste schwierige Aufgabe wartet bereits am kommenden Samstag, denn da muss man um 17 Uhr gegen die Elf aus Halbenrain ran. Halbenrain ist derzeit das stärkste Frühjahrsteam und holt sich einen Punkt nach dem anderen. In Riegersburg wollen sie sich keine Blöße geben und den achten Sieg im Frühjahr feiern. Man ist allerdings gewarnt, denn schon im Hinspiel tat man sich gegen die SU nicht ganz so einfach und trennte sich mit einem 2:2 von ihr. Ob es dieses Mal einen Gewinner geben wird?

Sa, 04.06.2016, 17:00 Uhr

SVU Steirerfleisch Wolfsberg - USC Jagerberg – St.Stefan/R.

Live-Ticker

SVU Steirerfleisch Wolfsberg USC Jagerberg – St.Stefan/R.

Ein klein wenig aufatmen konnten die Kicker aus Wolfsberg am vergangenen Wochenende, denn sie konnten ihr Spiel gegen Mureck mit 5:3 für sich entscheiden. Zurücklehnen darf sich Wolfsberg aber noch nicht, denn im Tabellenkeller geht es äußerst eng zur Sache. Am kommenden Samstag müssen sie gegen die Elf des USC Jagerberg ran. Für Jagerberg gab es am vergangenen Wochenende nichts zu holen und man musste sich gegen Klöch geschlagen geben. Die Jagerberger sehnen sich wieder nach einem Sieg und wollen aus Wolfsberg drei Punkte entführen.

Sa, 04.06.2016, 17:00 Uhr

SV Pratscher Sinabelkirchen - USC Raiffeisen Großwilfersdorf

Live-Ticker

SV Pratscher Sinabelkirchen USC Raiffeisen Großwilfersdorf

Nach dem 3:3 gegen Halbenrain vor zwei Wochen, gab es am vergangenen Wochenende für Sinabelkirchen nichts zu holen und man musste sich in St. Marein mit 0:3 geschlagen geben. Der Titelkampf wurde somit entschieden, nun will Sinabelkirchen alles daran setzen, um Platz zwei endgültig abzusichern. Am Samstag ist die Elf aus Großwilfersdorf zu Gast, die zuletzt gegen St. Peter 2:1 gewinnen konnte, aber noch immer auf dem vorletzten Tabellenrang liegt. Sinabelkirchen will gegen Großwilfersdorf nichts anbrennen lassen und zuhause unbedingt einen Sieg feiern. Schon im Hinspiel präsentierte sich Sinabelkirchen stark und konnte die Partie mit 4:2 für sich entscheiden.

Sa, 04.06.2016, 17:00 Uhr

USV Raika Unterlamm - USV St. Marein bei Graz

Live-Ticker

USV Raika Unterlamm USV St. Marein bei Graz

Ebenfalls am Samstag um 17 Uhr treffen die Kicker des USV Unterlamm auf die Elf des USV St. Marein/Graz. Unterlamm spielte am vergangenen Wochenende beherzt, musste sich gegen Halbenrain aber mit 0:1 geschlagen geben. Generell verlief das Frühjahr für Unterlamm nicht so wie man es sich vielleicht erhofft hatte. Den Kopf lässt man aber noch nicht hängen und will in den letzten zwei Spielen noch einmal auftrumpfen. Ein Zuckerschlecken wird es gegen St. Marein aber nicht werden. St. Marein holte sich zuletzt einen Dreier nach dem anderen und will die Siegesserie auch in Unterlamm fortsetzen.

Sa, 04.06.2016, 17:00 Uhr

USV Murfeld Süd - USV Nestelbach im Ilztal

Live-Ticker

USV Murfeld Süd USV Nestelbach im Ilztal

Murfeld Süd konnte am vergangenen Wochenende wieder aufatmen, schließlich konnte man das Duell gegen Riegersburg mit 2:1 für sich entscheiden. Diesen Erfolg will Murfeld Süd nun unbedingt bestätigen und zuhause den nächsten Dreier anschreiben. Mit Nestelbach empfängt man allerdings keinen allzu angenehmen Gegner. Die Nestelbacher sind immer für Überraschungen gut, stecken aber nach wie vor im hinteren Teil der Tabelle fest. Murfeld Süd darf Nestelbach auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen, denn Nestelbach will unbedingt anschreiben, um das Abstiegsgespenst endgültig hinter sich zu lassen.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten