Gebietsliga Süd 15/16: Vorschau Runde 26

In der steirischen Gebietsliga Süd steht diese Woche der 26. und somit letzte Spieltag auf dem Programm. Auf die Fans warten sieben sehr interessante Partien. Spannung pur im Tabellenkeller! Wer darf bleiben? Wer muss runter? Und wer muss in die Relegation? Welche Teams holen sich die begehrten drei Punkte? Und wer muss sich geschlagen geben? Auf ligaportal.at gibt es natürlich wie gewohnt die Vorschau zum Spieltag. Schnell reinschauen! Jetzt Torwandschießen bei Nissan!


Sa, 11.06.2016, 17:00 Uhr

TuS JR Company GmbH Mureck - SV Pratscher Sinabelkirchen

Live-Ticker

TuS JR Company GmbH Mureck SV Pratscher Sinabelkirchen

Am Samstag um 17 Uhr geht es in der Gebietsliga Süd voll zur Sache. Richtig heiß wird es wohl auch in Mureck, denn da trifft der Tabellendritte auf den Zweiten, SV Sinabelkirchen. Für beide Mannschaften verlief die vergangene Runde ganz nach Wunsch. Mureck konnte sich gegen Schlusslicht St. Peter mit 3:0 durchsetzen und Sinabelkirchen feierte einen 5:2-Erfolg gegen Großwilfersdorf. Sinabelkirchen konnte sich den zweiten Platz bereits absichern und kann dementsprechend entspannt in das Duell gehen, auf die leichte Schulter wird man das Spiel aber trotzdem nicht nehmen.

Sa, 11.06.2016, 17:00 Uhr

USC Raiffeisen Großwilfersdorf - USV Raika Unterlamm

Live-Ticker

USC Raiffeisen Großwilfersdorf USV Raika Unterlamm

Für Großwilfersdorf verlief die diesjährige Saison überhaupt nicht nach Wunsch, schließlich wird man die Meisterschaft in der Gebietsliga auf dem vorletzten Tabellenrang beenden. Am kommenden Samstag bekommt man es mit der Elf aus Unterlamm zu tun. Unterlamm konnte am vergangenen Wochenende einen wichtigen Sieg gegen St. Marein feiern und will diesen nun bestätigen. In Großwilfersdorf wollen sie noch einmal Gas geben und sich mit einem weiteren Sieg in die Sommerpause verabschieden und den Klassenerhalt somit endgültig fixieren.

Sa, 11.06.2016, 17:00 Uhr

Tus Raiba Kirchbach - SVU Steirerfleisch Wolfsberg

Live-Ticker

Tus Raiba Kirchbach SVU Steirerfleisch Wolfsberg

Für Meister Kirchbach gab es am vergangenen Wochenende nichts zu holen und der Spitzenreiter musste sich in Klöch mit 1:3 geschlagen geben. Diese Niederlage will Kirchbach aber schnell wieder verdauen und vor heimischem Publikum auftrumpfen und sich erfolgreich von der Gebietsliga verabschieden, bevor es für die Truppe einen Stock höher geht. Unterschätzt werden sollte der Gegner aus Wolfsberg am Samstag aber nicht, denn die Kicker tankten zuletzt ordentlich Selbstvertrauen und wollen nun auch den Tabellenführer ein wenig ärgern und wichtige Zähler anschreiben, schließlich darf sich auch Wolfsberg noch nicht in Sicherheit wiegen.

Sa, 11.06.2016, 17:00 Uhr

USV Nestelbach im Ilztal - SV Union Sturm Klöch

Live-Ticker

USV Nestelbach im Ilztal SV Union Sturm Klöch

Ebenfalls am Samstag um 17 Uhr trifft die Truppe des USV Nestelbach auf die Elf des SV Klöch. Beide Mannschaften blicken auf eine erfolgreiche 25. Runde zurück. Nestelbach holte sich gegen Murfeld Süd drei Punkte und Klöch feierte den nächsten Triumph gegen Meister Kirchbach. Besonders Klöch ist vollgepumpt mit Selbstvertrauen und wird die Reise mit breiter Brust antreten. Im Hinspiel trennten sich die beiden mit einem 1:1 voneinander. Ob es dieses Mal einen Gewinner geben wird? Nestelbach will unbedingt gewinnen, um sich die Klasse sichern zu können.

Sa, 11.06.2016, 17:00 Uhr

USV St. Marein bei Graz - SU Riegersburg/Vulkanland

Live-Ticker

USV St. Marein bei Graz SU Riegersburg/Vulkanland

Für die Kicker aus St. Marein gab es am vergangenen Wochenende nichts zu holen und man musste sich in Unterlamm mit 1:3 geschlagen geben. Am Samstag will die Elf aber noch einmal zeigen was man kann und vor heimischem Publikum erfolgreich auftanzen. Sie treffen am letzten Spieltag auf die SU Riegersburg, die zuletzt drei Punkte gegen Halbenrain holen konnte. Am Samstag will Riegersburg noch einmal drei Zähler anschreiben und sich für die 0:1-Niederlage aus der Hinrunde revanchieren. Riegersburg muss nämlich noch immer zittern und will einer Relegation auf alle Fälle entgehen.

Sa, 11.06.2016, 17:00 Uhr

USC Jagerberg – St.Stefan/R. - Tus St. Peter/O.

Live-Ticker

USC Jagerberg – St.Stefan/R. Tus St. Peter/O.

Ebenfalls um 17 Uhr treffen die Kicker des USC Jagerberg und die Elf des TUS St. Peter aufeinander. Für beide Mannschaften verlief das vergangene Duell nicht nach Wunsch. Jagerberg musste sich in Wolfsberg mit 0:4 geschlagen geben und St. Peter kassierte gegen Mureck eine 0:3-Niederlage. Während St. Peter den letzten Platz bereits fix für sich verbucht hat, will Jagerberg noch versuchen den dritten Tabellenrang zu holen. Vor heimischem Publikum präsentierte sich der USC bisher immer recht ordentlich und will auch zum Abschluss noch einmal drei Zähler holen.

Sa, 11.06.2016, 19:00 Uhr

SVU Immo Company Halbenrain - USV Murfeld Süd

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SVU Immo Company Halbenrain USV Murfeld Süd

Abgeschlossen wird der letzte Spieltag um 19 Uhr mit der Partie zwischen dem SV Halbenrain und dem USV Murfeld Süd. Hier kommt es zu einem Duell zweier Tabellennachbarn, die allerdings bereits fünf Zähler voneinander entfernt sind. Halbenrain kassierte am vergangenen Wochenende eine 1:3-Niederlage gegen Riegersburg und auch Murfeld Süd ging gegen Nestelbach als Verlierer vom Feld. Beide Mannschaften brennen auf Wiedergutmachung und wollen es am letzten Spieltag noch einmal krachen lassen. Besonders Halbenrain ist heiß auf das Duell, denn im Hinspiel kassierte man von Murfeld Süd eine 0:6-Ohrfeige.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten