Defensiver Offensivfußball beim GAK

gak.jpgWas war das für eine Aufregung als Peter Stöger am 26. November 2010 als neuer Trainer des GAK vorgestellt wurde. Welch Gerüchte machten die Runde, in denen es um die finanziellen Mittel, die für den Neo-Trainer aufgebracht werden müssten, ging. Mitterweile ist es ruhig geworden und der ehemalige Nationalteamspieler Stöger steht mit seiner Mannschaft bereits in der dritten Vorbereitungswoche für das Frühjahr in der Regionalliga Mitte. Mit Attila Erel hat es bisher nur einen Neuzugang gegeben. Laut Stöger wird sich daran auch nichts mehr ändern. "Er ist eine Option, die uns spielerisch vielleicht weiterhelfen kann."

Mit der Vorbereitung ist Stöger zufrieden. "Absolut, die Mannschaft zieht gut mit und das stimmt mich sehr positiv." Der neue Mann an der Seitenlinie gibt aber auch zu, dass sich die hohe Belastung in den Trainings langsam aber sicher bemerkbar macht. "Wir geben Vollgas und da ist das ganz logisch." Das Heimprogramm haben alle Spieler absolviert. "So weit wir es überprüft haben, waren die Spieler sehr brav."

Nächste Woche geht es ins Trainingslager nach Loipersdorf. Drei Testspiele und mehrere Trainingseinheiten stehen auf dem Programm. Doch auch das Lager ist nur Teil eines Größeren: "Wir müssen eine kompaktere Formation finden. Das hat ganz klar Priorität." Weitere Augenmerke werden auf Defensivverhalten und den körperlichen Zustand gelegt. "Die ganze Mannschaft muss Defensivarbeit leisten, auch wenn ich auf Offensivfußball stehe."

Neuzugänge wird es wie erwähnt keine mehr geben. "Ich habe von Anfang an gesagt, dass wir genug Qualität haben. Außerdem ist der Kader groß genug." Stöger geht sogar so weit, dass nicht einmal im Sommer Transfers zwingend notwendig sind. "Es hängt natürlich sehr viel vom Frühjahr ab. Erzwingen will hier aber keiner etwas. Außerdem müsste es finanziell passen."

Jetzt Fan werden von steirerliga.at

Sparkasse Landesliga:

steirerliga.at-Vorbereitungsplan für die steirische Landesliga
Hier geht's zur Transferliste der steirischen Landesliga

Steirische Regionalligisten:

steirerliga.at-Vorbereitungsplan für die steirischen Regionalligisten
Hier geht's zur Transferliste der steirischen Regionalligisten

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten