Einer kommt, einer geht

wildon.jpg
Der SV Raiffeisen Wildon verpflichtete Damir Omerovic vom Tabellenzweiten SV Pachern. Der 21-jährige Grazer BWL-Student soll die Südsteirer im Frühjahr mit seinen Offensivqualitäten unterstützen. Omerovic schoss im Herbst zwei Tore für die Harter. Udo Kleindienst ist vom gebürtigen Bosnier überzeugt. "Er hat sehr gute Ansätze und wird uns sicher helfen können", sagte der Trainer am Rande der Testpartie gegen Deutschlandsberg, in der der Mittelfeldakteur bereits das erste Mal zum Einsatz kam.

Das Spiel gegen den DSC ging dennoch mit 0:1 verloren. "Die Ergebnisse in dieser Phase sind mir komplett egal. Außerdem hatten wir noch am Freitag eine harte Krafteinheit in der Halle. Das hat der Mannschaft echt alles abverlangt. Zudem habe ich einige Junge spielen lassen." Wichtiger sei, dass die Spieler langsam das Gefühl für den Ball bekommen. Ab nächster Woche wird Kleindienst dann schon eher auf Ergebnisse schauen. Ein Mann wird den Verein verlassen. Thomas Jagonak kehrt den Südsteirern den Rücken und wechselt nach Gamlitz.


 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten