Gleinstätten in Torlaune

gleinstaetten.jpg
Auf tollen Bodenverhältnissen lieferte der SV Tondach Gleinstätten am heutigen Sonntag im Testspiel gegen den Oberligisten aus Heiligenkreuz eine tolle Leistung ab und siegte klar mit 8:0. Von Beginn an spielte die Ehmann-Elf aggressiven Fußball. Der gesamte Kader – bis auf Chris Prasser sind alle topfit – zeigte eine konstante Leistung. Überragend an diesem Nachmittag war vor allem Daniel Rossmann, der gleich vier Mal scorte. In Halbzeit eins war ein Tor schöner als das andere. Der Oberligist war in allen Belangen überfordert und konnte Gleinstätten in keiner Phase Paroli bieten. 

Auch Christian Kluge hat in Halbzeit zwei als zweifacher Torschütze seine Gefährlichkeit bewiesen. Nach der Pause kam der gesamte 19 Mann Kader zum Einsatz und bewies, dass der Kader sehr ausgeglichen und stark ist. Am Ende stand es verdient 8:0 für die Ehmann-Truppe. Es war also ein perfekter Test für die Offensive. Die Defensive wird in den nächsten Spielen sicherlich mehr geprüft werden.

Gleinstätten – Heiligenkreuz 8:0
Torschützen: Rossmann (4), Kluge (2), Halilovic, K. Hutter.

 

Stimmen zum Testspiel: 

Anton Ehmann (Trainer SV Tondach Gleinstätten):

"Ich bin zufrieden mit der Leistung und mit der Spielweise meiner Spieler. Wir sind sehr ausgeglichen und können Ausfälle sicherlich verkraften. Der Konkurrenzkampf innerhalb des Teams belebt unser Spiel und ist sehr positiv. Wir werden hart weiterarbeiten um unser Ziel Klassenerhalt zu realisieren."

Reinhold Wutte (Sektionsleiter SV Tondach Gleinstätten):

"Die erste Halbzeit war ein Wahnsinn - jedes Tor perfekt. Auch in Hälfte zwei haben wir gut gespielt. Der Kader ist genau richtig und wir werden noch einige Überraschungen im Frühjahr liefern. Wir werden perfekt vorbereitet in die Saison gehen und alle jene Lügen strafen die den SVG als Absteiger sehen. Wir kämpfen bis zum letzen Atemzug und unser junges Team ist bereit für den Abstiegskampf. Ich bin mir sicher, dass der kleine SVG den großen "Reichen" auf jeden Fall ärgern wird – wir sind jung und hungrig und die Zusammenarbeit innerhalb des Vereins wird immer besser – der SVG ist bereit für das Frühjahr. Am Wochenende gehts in eine Kurztrainingslager nach Schlielleiten und danach werden wir noch den letzten Schliff für die neue harte Frühjahrssaison holen."

von Redaktion 

Jetzt Fan werden von steirerliga.at 

Steirische Regionalligisten:

steirerliga.at-Vorbereitungsplan für die steirischen Regionalligisten
Hier geht's zur Transferliste der steirischen Regionalligisten

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter