Pöllau biegt Pöllauberg

poellau.jpgDer TSV Sparkasse Pöllau gab sich am Sonntagabend im Testspiel gegen Pöllauberg keinerlei Blöße und gewann verdient und problemlos mit 2:0. Die Elf von Trainer Martin Maierhofer konnte also den 7:1-Kantersieg gegen Waisenegg vor fünf Tagen bestätigen. Dabei konnten die Oststeirer erst in der 37. Minute über die 1:0-Führung jubeln. Gernot Kerschbaumer netzte und stellte noch vor der Pause auf das wichtige 1:0 für seine Mannschaft. Auch in Halbzeit zwei ließ man sich lange Zeit, ehe das 2:0 fiel. Erst in Minute 81 traf erneut Kerschbaumer.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten