Nachahmenswert: Das JAZ-Leoben kooperiert mit dem Europagymnasium

Am 25. März 2021 wurde der Grundstein für die zukünftige Kooperation zwischen dem Europagymnasium Leoben und dem Jugendausbildungszentrum Leoben (JAZ) gelegt. In einer einstündigen Pressekonferenz wurde den anwesenden Journalisten sowohl das Konzept des neu gegründeten JAZ-Leoben als auch die Kooperation mit dem Europagymnasium Leoben vorgestellt. 

 

Jugendausbildungszentrum Leoben: 

Das neu gegründete JAZ-Leoben versteht sich als Unterstützer für junge talentierte Fußballerinnen und Fußballer aus dem Bezirk Leoben. Der Verein führt keine Kampfmannschaft, sondern fokussiert seinen ganzen Einsatz auf die Ausbildung der jungen Talente. Ziel des JAZ-Leoben ist es, dass vermehrt Spielerinnen und Spieler aus der Region den Sprung ins Profigeschäft schaffen. Dafür wurde der ehemalige Bundesligaspieler Rene Schicker als sportlicher Leiter engagiert. Dieser hat ein hochkarätiges Trainerteam (u.a. Andreas Schranz, ehemaliger ÖFB-Teamtorhüter) zusammengestellt und erarbeitet derzeit etwaige Kooperationen mit Bundesligavereinen. Es wurden bereits Kooperationen mit Vereinen aus der Umgebung (DFC, FC Kammern) geschlossen. Interessierte Fußballerinnen und Fußballer haben die Möglichkeit zu Sichtungstrainings zu kommen. Diese sind auf der Homepage des Jugendausbildungszentrums Leoben (www.jaz-leoben.at) veröffentlicht. Eine Voranmeldung ist notwendig. 

Kooperation mit dem Europagymnasium Leoben: 

Dem JAZ-Leoben war es von Beginn an ein Anliegen den jungen Talenten eine gute schulische Ausbildung zukommen zulassen. Daher wurde mit dem Europagymnasium Leoben eine enge Kooperation eingegangen. Die Spielerinnen und Spieler des JAZ-Leoben erhalten die Möglichkeit an einem Vormittagstraining (Unterstufe) teilzunehmen. Dies ist für die Obersteiermark ein einzigartiges Angebot und verbindet die fußballerische und schulische Ausbildung der Kinder. Diese haben außerdem die Möglichkeit am Europagymnasium zusätzliche Fußballeinheiten im Rahmen der Schülerliga zu besuchen. Den jungen Fußballerinnen und Fußballern wird außerdem die Möglichkeit gegeben nach dem Unterrichtsende ein warmes Mittagessen am Schulstandort einzunehmen, Hausübungen im Rahmen der Nachmittagsbetreuung zu erledigen und danach zum Nachmittagstraining aufzubrechen. Dadurch ist für einen reibungslosen Tagesablauf der Kinder gesorgt. Weitere Informationen werden laufend auf der Homepage des Gymnasiums (www.europagymleoben.at) veröffentlicht. 

Statements:

Dir. OstR. Eva Tomaschek: „Es handelt sich um eine einzigartige Möglichkeit, die schulische und fußballerische Ausbildung zu fördern. Ich bin davon überzeugt, dass das Projekt in den nächsten Jahren wachsen wird!" 

Arthur Thurner (Obmann JAZ-Leoben): „Wir wollen für die Kinder der Region etwas Einzigartiges schaffen und ihnen eine Perspektive bieten. Das Jugendausbildzentrum Leoben bietet den Kindern und Jugendlichen von der U7-U17 eine hochwertige fußballerische Ausbildung an. Ich freue mich das Europagymnasium Leoben als starken Kooperationspartner mit an Board zu haben.“ 

JAZPhoto

(Mit dem Europagymnasium hat das JAZ Leoben einen kongenialen Partner gefunden)

 

WIR SIND DAS JAZ-LEOBEN:

Das Jugendausbildungszentrum Leoben (JAZ-Leoben) bietet allen fußballbegeisterten Mädchen und Burschen aller Altersklassen (U7-U17) im Bezirk ein neues Angebot. Neben einer umfangreichen sportlichen Ausbildung legen wir sehr viel Wert auf Spaß und Freude, sowie Persönlichkeitsentwicklung und einer grundlegenden, allgemeinen schulischen Ausbildung.

Sichtungs-Training = Kommt vorbei!

10. April um 09:30 Uhr: Jahrgänge 2012 - 2014

10. April um 13:30 Uhr: Jahrgänge 2005 - 2007

17. April um 09:30 Uhr: Jahrgänge 2010 - 2011

17. April um 13:30 Uhr: Jahrgänge 2008 - 2009

Ort: Tivoli Leoben (Kunstrasen und daher wetterunabhängig)

Anmeldung zum Sichtungstraining bitte über unser Kontaktformular!

Kontaktperson: Thurner Arthur / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel.: +43676-7942002

 

Text/Photocredit: JAZ Leoben

by: Ligaportal/Roo

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter