Vereinsbetreuer werden

Expertentipp Runde 12: H. Zrim

runde12.pngHermann ZrimHermann Zrim, Trainer des SC Raika Fürstenfeld, tippt sich durch die 12. Runde der Sparkassen Landesliga. Der 37-jährige durchlief als Spieler die Jugendabteilung von Sturm Graz, erarbeitete sich dann aber seine ersten Sporen als Trainer im Jugendbereich des Stadtrivalen des GAK. Nachdem er einige Jahre als Cheftrainer beim Grazer Sportklub Erfahrung sammelte, wechselte er zu Beginn der Saison nach Fürstenfeld. Hermann Zrim tippt in der zwölften Runde auf zwei Heimsiege, ein Remis und fünf Auswärtssiege. Warum er sich so außergewöhnlich viele Auswärtssiege erwartet, lesen Sie im folgenden Text.

Freitag, 15.10.2010
SC Kalsdorf - SV Pachern - Tipp X
Kalsdorf ist zu Hause um einiges stärker als auswärts. Pachern ist zwar das Team mit den meisten Punkten und hat einen Lauf, aber einen Sieg in Kalsdorf traue ich ihnen nicht zu. Deshalb tippe ich auf ein Unentschieden.

ATV Irdning - SV Raiffeisen Wildon - Tipp 2
Wildon hat durch die Siege zuletzt sehr viel Selbstvertrauen getankt. Deshalb glaube ich, dass sie nach Liezen auch gegen das zweite Team aus dem Ennstal besiegen können. Mein Tipp, ein Auswärtssieg.

SV Ada Anger - FC Pax Gratkorn Amateure - Tipp 2
Anger hat heuer Höhen und Tiefen durchgemacht. Gratkorn spielt eine starke Saison und ich traue ihnen einen Sieg in Anger zu.

SV Leibnitz Flavia Solva - SV MM Karton Frohnleiten - Tipp 2
Frohnleiten geht es heuer ähnlich wie uns. Bei Flavia stapelt man immer ein wenig tief, denn die Mannschaft hat eigentlich eine gute Mischung aus Spielern mit Regionalligaerfahrung und hungrigen jungen Spielern. Ich glaube Frohnleiten wird der erste Auswärtssieg der Saison gelingen.

UFC Fehring - ASK mayway Köflach - Tipp1
Köflach muss unbedingt punkten, aber in ihrer derzeitigen Verfassung halte ich die Aufgabe in Fehring für unlösbar. In Fehring ist es sehr schwer zu spielen, wie zuletzt auch Gratkorn - bei der 1:4 Niederlage - feststellen musste. Hier tippe ich auf einen Heimsieg.

Samstag, 18.10.2010
SVA LPS Kindberg - Kapfenberger SV Superfund Amateure - Tipp 2
Die Amateure aus Kapfenberg sind für mich nach wie vor der Titelfavorit Nummer Eins. Kindberg hat zwar eine starke Mannschaft, aber gegen Kapfenberg wird es nicht reichen, deshalb tippe ich auf einen Auswärtssieg.

SC Raika Fürstenfeld - TSK SPK Pöllau - Tipp 1
Nachdem wir gegen Kindberg die erste Heimniederlage der Saison hinnehmen mussten, haben wir beschlossen noch näher zusammen zu rücken und den Fans zu beweisen, dass es ein Ausrutscher war. Wir werden alles geben um den Sieg zu erkämpfen.

SC Knauf Liezen - FC Gleisdorf 09 - Tipp 2
Bei Liezen hat man in den letzten Spielen gemerkt, wie wichtig für die Mannschaft ein Habeler in guter Form ist. Mit Gleisdorf kommt eine sehr spielstarke Mannschaft ins Ennstal. Es wird sicher eine spannende Partie, wobei sie schlussendlich Gleisdorf durchsetzten wird.


von Martin Löscher