Landesliga 2018/2019: Expertentipp Runde 18

Und schon steht die 18. Runde in der Landesliga vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich diesmal Doli Adolf Mir, der ein glühender Anhänger des FC Bad Radkersburg ist. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:

Abgesagt Mi, 27.03.2019, 19:00 Uhr

TSV Sparkasse Pöllau - SV Lafnitz II

TSV Sparkasse PöllauSV Lafnitz II

"Die Pöllauer stehen schon etwas unter Zugzwang. Hier rechne ich mit einem knappen Heimsieg."

Abgesagt Mi, 27.03.2019, 19:00 Uhr

USV RB Weindorf St. Anna am Aigen - DSV Leoben

USV RB Weindorf St. Anna am AigenDSV Leoben

"St. Anna/A. wird sich rehabilitieren und Leoben mit einer klaren Niederlage nach Hause schicken."

Fr, 29.03.2019, 19:00 Uhr

SK Raiffeisen Fürstenfeld - ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg

SK Raiffeisen FürstenfeldASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg

"Fürstenfeld ist gut in Schuss und wird den dritten Frühjahrssieg sicherstellen können."

Fr, 29.03.2019, 19:00 Uhr

SC Liezen - USV RB Mettersdorf

SC LiezenUSV RB Mettersdorf

"Liezen konnte zuletzt aufhorchen lassen und wird auch gegen Mettersdorf anschreiben."

Fr, 29.03.2019, 19:00 Uhr

SV Raiffeisen Wildon - USV Gnas

SV Raiffeisen WildonUSV Gnas

"Den Wildonern ist es zum zutrauen, den Gnasern die erste Saison-Niederlage zufügen zu können."

Fr, 29.03.2019, 19:00 Uhr

SC Stadtwerke Bruck/Mur - Tus Heiligenkreuz am Waasen

SC Stadtwerke Bruck/MurTus Heiligenkreuz am Waasen

"Heiligenkreuz/W. wird in Bruck/Mur wichtige Punkte im Titelkampf abgeben müssen."

Sa, 30.03.2019, 15:00 Uhr

ESV St. Michael - SV Gady Raika Lebring

ESV St. MichaelSV Gady Raika Lebring

"Der Aufsteiger war zuletzt stark drauf. Das wird auch Lebring zur Kenntnis nehmen müssen."

Sa, 30.03.2019, 15:00 Uhr

SV Domaines Kilger Frauental - FC Bad Radkersburg

SV Domaines Kilger FrauentalFC Bad Radkersburg

"Da begegnen einander zwei Teams auf Augenhöhe. Deshalb bietet sich ein Unentschieden an."