Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Radkersburgs Zilavec knipst Wildon in enger Partie die Lichter aus

Am Freitag kam es in der Landesliga Steiermark zum Duell zwischen Wildon  und Bad Radkersburg. Die Gäste gingen als Favorit in die Partie und wurden dieser Rolle letztlich auch gerecht. Es gab einen knappen 1:0-Sieg für die Gäste. Denis Zilavec erzielte den entscheidenden Treffer kurz vor der Pause. 

Späte Führung

Dabei beginnt die Partie gut für Wildon, das gleich gut nach vorne spielt und den Gegner unter Druck setzt. Ein Tor will aber nicht gelingen. Dann werden auch die Gäste stärker. Stoiser muss in einer Situation all sein Können zeigen. In weiterer Folge bekommt das Publikum ein interessantes Spiel zu sehen - mit Chancen auf beiden Seiten. Bei Wildon vergeben gleich mehrere Spiele aus sehr guter Position. Das sollte sich kurz vor der Pause rächen. Denis Zilavec zieht ab und das Leder passt genau. Dann geht es in die Pause. 

Spannendes Spiel

Im zweiten Durchgang startet Radkersburg stärker, will nachlegen, was aber nicht gelingt. Zilavec vergibt in dieser Phase zwei Mal. Wildon tut sich jetzt schwer. Sie riskieren jetzt aber immer mehr und geben Vollgas. Das eröffnet aber gleichzeitig Räume für die Radkersburger, die auf Konter spielen. Ein zweites Tor würde das Spiel entscheiden. Es will aber nicht fallen. Somit bleibt es spannend. Es bleibt aber dabei. Wildon kann nicht mehr zulegen. Radkersburg jubelt nach etwas mehr als 90 Minuten über drei Punkte. 

Patrick Schlatte (Spieler Radkersburg): "Leider läuft momentan halt nichts zusammen. Wir müssen uns das Glück erarbeiten, bei jedem Training und bei jedem Spiel an unsere körperlichen und geistigen Grenzen gehen, dann werden wir noch einigen Mannschaften Kopfzerbrechen bereiten. Ich glaub an die Mannschaft."

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

skills.lab Gewinner der KW 42

Alexander Kammersberger von UFC Gaal (Gebietsliga Mur) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung