Bad Radkersburg: Mit neuem Trainer gilt der Fokus dem Klassenverbleib!

Beim FC Süd Ost Shopping Autohaus Peternel Bad Radkersburg, der im Eilzugstempo den Weg aus der 1. Klasse rauf in die höchste steirische Spielklasse bewerkstelligt hat (2013 bis 2017), hat man es im Frühjahr soweit ins Auge gefasst, ins sichere Fahrwasser zu gelangen.  Waren die letzten Jahre doch von sehr viel Turbulenzen geprägt. Auch in der Hinrunde, Johann Bez, der nach Fehring wechselte wird auf der Trainerbank von Marinko Sarkezi ersetzt, waren die Bad Radkersburger im 2. Jahr in der Landesliga weit weg von jeglicher Konstanz. So konnten aus den ersten 4 Spielen mit dem Remis gegen den Aufsteiger St. Michael nur ein Punkt gutgeschrieben werden. Im zweiten Drittel der Herbstrunde konnten aber gleich 3 Siege und 3 Unentschieden verbucht werden. In den letzten 5 Begegnungen war aber wieder mächtig Sand im Getriebe gegeben. Reichte es doch bei 5:12-Toren nur zu einem einzigen Zähler. Demzufolge sind die auswärts noch sieglosen Bad Radkersburger nach dem Hinrunden-Durchgang auch mitten drin statt nur dabei im Abstiegskampf.

 

Daten & Fakten:

Vereinsname: FC Bad Radkersburg

Tabellenplatz: 14. Landesliga

Heimtabelle: 8.

Auswärtstabelle: 16.

längste Serie ohne Sieg: 5 Spiele

höchster Sieg: 2:0 gg. Liezen (Runde 5)

längste Serie ohne Niederlage: 6 Spiele

höchste Niederlage: 0:5 in St. Anna/A. (Runde 2)

geschossene Tore/Heim: 1,5

bekommene Tore/Heim: 1,3

geschossene Tore/Auswärts: 1,2

bekommene Tore/Auswärts: 2,7

Spiele zu Null: 1

Fairplaybewerb: 14.

erhaltene Karten: 39 gelbe Karten

erfolgreichster Torschütze: Tobias Mencigar, Luka Vhrunc Pfeifer (je 4 Treffer)

 

Norbert Ruprechter, Sektionsleiter beim FC Bad Radkersburg, steht Rede und Antwort:

Auf einer Skala von 1 bis 10 - wie zufriedenstellend ist der Herbstdurchgang verlaufen?

"Das bewerte ich mit einer 4. Weil wir es mit einer soweit neu zusammengestellten Mannschaft nicht geschafft haben, die ins Auge gefassten 17 Herbstpunkte zu erreichen. Auch was die Darbietungen in der Fremde anbelangt (7 Spiele 2 Punkte), sind wir sehr viel schuldig geblieben." 

Wo gilt es in der Rückrunde den Hebel verstärkt anzusetzen?

"Wichtig wird sein, dass es dem neuen Trainer rasch gelingt, das Team mit den vielen Ab und Zugängen zu einer entsprechenden Einheit zu formen."

Welche Mannschaften werden sich letztlich den Meistertitel ausmachen?

"St. Anna/Aigen und Gnas werden sich das wohl unter sich ausmachen."

Wird es zu Kaderveränderungen kommen bzw. wann startet die Aufbauzeit?

"Unser Kader ist im Frühjahr um einiges breiter aufgestellt. Demnach sind wir auch allesamt sehr zuversichtlich, dass wir unsere gesteckten Ziele auch erreichen. An dieser Stelle möchte ich mich bei Trainer Johann Bez für seine geleistete Arbeit bedanken bzw. ihm alles Gute beim neuen Verein in Fehring wünschen."  Landesliga Transfers

Wie sieht das deklarierte Saisonziel aus?

"Die oberste Prämisse ist es, so rasch wie möglich aus dem unteren Tabellenbereich herauszufinden." 

Noch ein Blick in die Glaskugel - wo ist der FC Bad Radkersburg im Jahr 2024 zu finden?

"Im gesicherten Bereich der Landesliga."

TobiasMencigarRadkersburg Bildgröße ändern

Kann Tobias Mencigar auch in der Rückrunde für den FC Bad Radkersburg jubeln?

 

Wordrap:

FC Bad Radkersburg: Heimatverein

Der stärkste Spieler in der Landesliga ist: Matej Andrejc (Radkersburg)

Mein Lieblingsverein ist: SK Rapid Wien

Der österreichische Fußball braucht: zeitgemäße Reformen

Red Bull oder Bier: Bier

Kabarett oder Kino: Kabarett

Bevorzugte Musik: Austropop

Ligaportal: wird täglich genützt

Frauenfußball: absolut wichtig

Mit dieser Person würde ich gerne einen trinken gehen: Peter Pacult

Gäbe es Österreich nicht würde ich wo leben: Kanada

Wäre ich ein Tier, wäre ich ein: Löwe

 

Photoquelle: Richard Purgstaller

by: Ligaportal

 

 

 

 

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten