Amateur-Meisterschaften: Entscheidung fällt am Mittwoch, 15. April!

An der Annullierung der Meisterschaften im Fußball-Amateurbereich führt, nachdem sich die Regierung dafür ausgesprochen hat, sämtliche Veranstaltungen bis Ende Juni zu untersagen, heuer wohl kein Weg vorbei. Das sieht auch der Präsident des Steirischen Fußballverbandes, Dr. Wolfgang Bartosch, so. Nächsten Mittwoch stimmt das ÖFB-Präsidium über das weitere Vorgehen ab.

 

99

Aller Voraussicht nach erfolgt der Ankick in den österreichischen Amateurligen (von den Regionalligen abwärts), wohl frühestens im kommenden August.

 

Den Clubs sollte eine Perspektive geboten werden

Nachdem Veranstaltungen in Österreich bis 30. Juni aufgrund der Corona-Krise verboten bleiben, wird es wohl auch keine Fortsetzung der Meisterschaften im Fußball-Unterhaus geben. Demnach wird es wohl zu einer Annullierung der Frühjahrs-Meisterschaft im Unterhaus-Betrieb kommen. Geisterspiele im Amateurbereich sind kein Thema. Deshalb wird es nötig seine eine rasche Entscheidung herbei zu führen. Eben um den Vereinen genug Zeit zu geben, sich auf die nächste Saison vorzubereiten. Deshalb wird am nächsten Mittwoch, 15. April, in einer kurzfristig einberufenen ÖFB-Präsidiumssitzung über das weitere Vorgehen abgestimmt. 

Eine Lösung mit allseitiger Zufriedenheit gibt es nicht

Sollte es zur Annullierung der Meisterschaften kommen, müssen auch noch einzelne Kernfragen geklärt werden: Wer steigt auf? Wer steigt ab? Wie werden die Plätze im ÖFB-Cup vergeben? Ein Großteil der Vereine ist dafür, dass eine Annulierung die beste Lösung ist. Gerade bei Auf- und Absteigern wird man aber nicht alle zufriedenstellen können. Wichtig wird sein, dass es zu einer einheitlichen und unkomplizierten Lösung kommt. Da scheint die Variante der Annullierung ohne Auf- noch Absteiger am wahrscheinlichsten. Die nächste Saison würde wieder mit der gleichen Klasseneinteilung beginnen. Was dann österreichweit angewendet wird.

 

Photo: Richard Purgstaller / by: Ligaportal/Roo

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Transfers Steiermark
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter