Premierensieg: SC Liezen schreibt gegen die Ilzer voll an [Video]

Am 5. Spieltag trifft in der Landesliga der SC geomix Soccer Store Liezen auf den Ilzer SV. Und dabei gelingt es den Ennstalern endlich die ersten drei Meisterschaftspunkte unter Dach und Fach zu bringen. Bei den Ilzern wütet der Verletzungsteufel, Kohl, Scharler, Luttenberger und Kuwal sind zum Zusehen verurteilt. Die Oststeirer müssen nach der vierten Leermeldung in Serie nun danach trachten, nicht durchgereicht zu werden. Der Spielleiter war Bernd Eigler, assistiert wurde er von Bernhard Reiter und Manfred Wutscher. 250 Zuseher waren im SC Stadion mit von der Partie.

 

Keine Treffer im ersten Abschnitt

Vom Start weg entwickelt sich eine flott geführte Begegnung zweier Mannschaften, die den Weg nach vorne nicht scheuen. Was daran liegt, dass man da wie dort die Chance sieht, endlich Punkte auf die Habenseite zu bringen. Mit Tadej Trajkovski und Daniel Schuh sind aber zwei Torleute am Werk, die es vorerst bestens verstehen die Null zu halten. Mit Fortdauer des Spiels ist es dann aber die Ostermann-Truppe, die sich die Vorteile erarbeiten kann. In der 26. Minute liegt das 0:1 dann in der Luft. Aber Andreas Mild trifft zum Glück für die Hausherren nur Aluminium. In dieser Phase des Spiels hat es den Anschein, dass der SC Liezen einmal mehr kurz vor der Halbzeit einen Gegentreffer hinnehmen muss. Aber mit vereinten Kräften kann man das diesmal vermeiden - Halbzeitstand: 0:0.

Tor SC Liezen 51

Mehr Videos von SC Liezen

Liezen agiert sehr zielorientiert

In der 52. Minute gelingt es den Biljesko-Schützlingen dann mit 1:0 in Führung zu gehen. Über Milic und Pistrich kommt das Spielgerät zu Dervisevic, der trocken einnetzt. Demnach bleibt den Ilzern nichts anderes übrig, als noch mehr Risiko zu nehmen. Was dann auf der Gegenseite wieder die Heimischen dazu nützen können, erfolgreich zu sein. 61. Minute: Die Gäste mit dem Ballverlust im Mittelfeld, Kemal Dervisec marschiert auf und davon und erhöht den Spielstand auf 2:0. Jetzt stehen die Ilzer gehörig in der Pflicht. In der 70. Minute gelingt es zwar Kapitän Mihael Sopcic mit einem Fernschuss auf 2:1 zu verkürzen. Zu mehr sollte es schlussendlich aber nicht mehr reichen. Zufriedene Gesichter hingegen im Lager der Liezener - Spielendstand: 2:1. In der nächsten Runde empfängt der SC Liezen am Freitag, 25. September um 19:00 Uhr die Gnaser. Ilz besitzt zur selben Zeit das Heimrecht gegen Mettersdorf.

 

SC LIEZEN - SV ILZ 2:1 (0:0)

Torfolge: 1:0 (52. Dervisevic), 2:0 (61. Dervisevic), 2:1 (70. Sopcic)

 

Stimme zum Spiel:

Christian Stangl, Sportlicher Leiter SC Liezen:

"Ich freue mich für unsere Mannschaft dass sie den ersten Dreier einfahren konnte. Es war ein gutes Spiel von uns und der nächste Schritt in die richtige Richtung."

 

by: Ligaportal/Roo