Achterbahnfahrt: Bruck/Mur will sich Abstieg entgegenstemmen!

Der SC Stadtwerke Bruck/Mur ist bekannt dafür, sich permanent zwischen zwei Spielklassen zu bewegen. Was dem Verein dann auch den Beinamen einer "Fahrstuhl-Mannschaft" einbringt. So ist es den Obersteirern seit dem Sommer 2005 gleich dreimal gelungen, den Meistertitel in der Oberliga Nord sicherzustellen. In Summe sind das 8 Jahre, die man in dieser Liga verbringt. Die restlichen 9 Saisonen ist man fester Bestandteil in der Landesliga, aus der man eben in dieser Zeitspanne, zweimal absteigen musste. Aktuell laufen die Brucker Gefahr, ihren Ruf gerecht zu werden und wiederum den Schritt zurück in OLN antreten zu müssen. Denn in der fünften Spielzeit infolge in der höchsten steirischen Spielklasse, ist die Zrim-Truppe am letzten Tabellenplatz antreffbar. Was nach 12 Partien noch keine große Aussagekraft besitzt. Nach einem Dutzend an Spielen nur einen Sieg am Konto zu haben entspricht wahrlich nicht den Ansprüchen der Brucker bzw. sind diese bemüht darum, diese vorhandene Schieflage baldigst zu korrigieren.

 

SC BRUCK/MUR:

Tabellenplatz: 1. Oberliga Süd/Ost

Heimtabelle: 14.

Auswärtstabelle: 16.

längste Serie ohne Sieg: 8 Spiele

höchster Sieg: 3:0 gegen Liezen (9. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 1 Spiel

höchste Niederlage: 2:6 in Gnas (10. Runde)

geschossene Tore/Heim: 1,0

bekommene Tore/Heim: 1,6

geschossene Tore/Auswärts: 1,6

bekommene Tore/Auswärts: 3,8

Spiele zu Null: 1

erfolgreichster Torschütze: Oliver Wohlmuth (5)

Fairplaybewerb: 5.

Ertl

(Für Julian Ertl und die Brucker geht es im Frühjahr um das Überleben in der Landesliga)

 

SPIELER-WORDRAP MIT JULIAN ERTL:

Ich in drei Worte: Sich selbst zu beschreiben obliegt mir nicht. 

Mein bisheriges Karriere-Highlight: Am schönsten sind natürlich die Aufstiege, wovon ich glücklicherweise 3 erleben durfte. 

Bei welchem Fußballspiel wäre ich gerne dabei gewesen: Champions League Finale 2005, AC Milan gegen Liverpool.

Erfolg bedeutet für mich : Viel aber nicht alles.

Mein Lieblingsessen: Thailändisch aber auch zu einem guten Schnitzel sag ich nicht nein.

Salzburg Rapid: Schwierige Frage, weder noch würde ich sagen. 

Sturm, Hartberg oder GAK: Sturm Graz ist mein Jugendverein.

Konsole oder Brettspiel: Brettspiel

Als Fan drücke ich die Daumen für: Sturm Graz und Hartberg

Der Held in meiner Kindheit: Auf Fußball bezogen war es wahrscheinlich das magische Dreieck, Vastic, Reinmayr und Haas. Obwohl der Begriff Held wahrscheinlich etwas gewagt wäre. 

Worauf ich nicht verzichten kann: Auf meinen Familien- und Freundeskreis.

Bester Spieler, mit dem ich gekickt habe: Christian Klem und Andreas Schicker, mit denen ich auch heute noch in engen Kontakt bin. 

Hast du ein Fußballerisches Vorbild: Nein, aber mir gefallen Spieler wie Lahm, Puyol oder Iniesta, die meistens etwas im Hintergrund gestanden sind, obwohl sie den sogenannten Stars in nichts  nachgestanden sind. 

Worauf bist du besonders stolz: Auf meine Freunde und Familie.

Ligaportal.at: Ich denke Ligaportal leistet tolle Arbeit und bietet dem Breitensport eine professionelle Plattform für jegliche Informationen bezüglich Amateurfußball. 

In der Kabine sitze ich neben: Mark Riegel und Daniel Merl.

Mein Musikwunsch für die Kabine: Austropop und Lieder aus den 90er. 

Der Womanizer in der Mannschaft: Tja das wären wahrscheinlich viele aber es führt kein Weg an Mark Riegel vorbei. 

Der Stylingexperte in der Mannschaft: Das gibt es schon ein paar bunte Vögel in unserer Mannschaft, möchte jetzt aber keine Namen nennen, da ich auch nicht jeden Modetrend nachvollziehen und verstehen kann.

Was ich noch loswerden möchte: Ich denke das wichtigste im Moment ist, dass wir alle möglichst schnell wieder zu einer Normalität kommen und bis dorthin alle gesund bleiben. Und natürlich schöne Feiertage an alle Kollegen wie gegnerischen Teams.

 

Photocredit: Richard Purgstaller

by: Ligaportal/Roo

 

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter