Gekommen um zu bleiben: Die Ilzer SV will die Ligatauglichkeit bestätigen

Seit zwei Spielsaisonen herrscht coronabedingt Ausnahmezustand im steirischen Amateur-Fußball. Nachdem schon die Spielzeit 19/20 nach dem Herbstdurchgang annulliert wurde, passiert, wie man das seit dem 3. Mai weiß, dasselbe nun auch mit dem Spieljahr 20/21. "Des einen Leid, des anderen Freud" - so gibt es auch diesmal wieder keine Auf- bzw. keine Absteiger. Satte 21 von 27 Stimmberechtigten waren für den Abbruch im Unterhaus. Die Deutlichkeit in der Form kommt doch sehr überraschend.

 

Die Hauptgründe für den vorzeitigen Schlussstrich waren: Terminprobleme wegen möglichen Clustern, Hälfte der Spiele wäre eine Verzerrung der Meisterschaft, zu kurze Vorbereitung bzw. gesundheitliches Risiko, keine genauen Verordnung bezüglich Umkleide, Gastro und Kantinenbetrieb, finanzielle Aspekt (Zusehereinnahmen, Kantinenbetrieb). Wie gehen die steirischen Vereine mit dieser Entscheidung um bzw. wie sieht man der nahen Zukunft entgegen? Hier an dieser Stelle finden die Steirer-Clubs laufend die Möglichkeit ihre Meinung kundzutun. Wenn auch dein Verein da unbedingt nicht fehlen darf, schicke uns einfach ein Mail anDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wir melden uns bei euch.

 

Luft nach oben ist zur Genüge vorhanden

Nach geschlagenen 25 Jahren des Wartens schafft es die Ilzer Sportvereinigung im Juni 2019, den Wiederaufstieg in die Landesliga zu bewerkstelligen. Genau in dieser Zeit beginnt sich bekannterweise ein Virus aus China mehr und mehr auszubreiten. Was dazu führt, dass auch in der höchsten steirischen Spielklasse, seit bereits zwei Jahren, keine Endtabelle verfügbar ist. Ob das für die Truppe von Trainer Werner Ostermann letztlich ein Vorteil war, sei dahingestellt. Fakt ist aber, dass die "Coronabilanz" nicht wirklich rosig ausfällt: 26 Spiele 5 Siege 5 Remis 16 Niederlagen. Das Funktionärsduo Karl-Heinz Salchinger (Sektionsleiter)/Reinhold Fink (Obmann), steht Ligaportal.at Rede und Antwort.

SVIlz

(Die Ilzer Defensive rund um Torhüter Daniel Schuh, Lucas Friedl und Kevin Hacker ist im dritten Ligajahr besonders gefordert)

 

Wie stehen Sie zum heiß diskutierten Thema Abbruch vs. Fortführung der Saison?

"Was ist richtig, was ist falsch? Alle subjektiv! Sportlich tun wir alle Tabellenführer leid! Organisatorisch und rechtlich wäre es aber fast nicht durchführbar gewesen. Ich denke das hat den Ausschlag gegeben."             

Wie sehen die Planungen für die nächsten Wochen/Monate aus? Werden bereits Termine für Testspiele vereinbart?

"Die Planungen für die kommende Saison sind nun schon voll im Gange. Es wurden auch schon Vorbereitungsspiele ausgemacht.
Das Training hat bei uns am 25/05/2021 begonnen und die Vorbereitungsspiele beginnen am 11/06/2021."

Sind nach der langen Pause Probleme im Nachwuchs entstanden? Muss man einige Abgänge von Kindern oder Ehrenamtlichen verzeichnen?

"Wie bei allen Vereinen war die lange Pause schlecht für den Nachwuchs.  Unsere Abteilung [FAZ-Ost] war auch in der Pause (Inter)aktiv tätig, somit konnten wir die meisten Jugendlichen bei Laune halten. Wir sehen positiv in die Zukunft. Bezüglich Ehrenamtlichkeit: Wir freuen uns ALLE auf den Wiederbeginn."

Fühlt man sich als Verein in dieser schwierigen Phase genügend vom Staat unterstützt oder doch eher allein gelassen?

"Österreich ist hier denke ich vorbildlich unterwegs."

Wie sind die Erwartungen hinsichtlich der anstehenden Spielzeit?

"Wir hoffen endlich auf eine komplette Meisterschaft! Wir sind überzeugt im gesicherten Mittelfeld mitzumischen. Unsere junge Mannschaft ist ein Jahr reifer und die notwendige Qualität hat sie sowieso."  

Wie bewältigte man im Vorstand die letzten Wochen/Monate?

"Etwas ruhiger :-)

Ist man mit dem aktuellen Kader zufrieden oder sind noch Veränderungen geplant?

"Wir versuchen unseren Kader zu halten und eine paar Junge Spieler der KM II nachzuziehen. Die eine oder andere Veränderung wird es wohl geben."

Gibt es im Verein sonstige aktuelle Themen?

"Zur Zeit gibt es keine aktuelle Themen."

 

Photocredit: Richard Purgstaller

by: Ligaportal/Roo