Vereinsbetreuer werden

St. Michael: Das "gallische Dorf" ist vorbereitet auf den Abstiegskampf

Am Freitag, 30. Juli stehen in der Landesliga beim Saisonstart, gleich alle acht Partien am Programm.Allerorts ist die Hoffnung sehr groß, dass man nach den coronabedingten Abbrüchen in den letzten beiden Jahren, 21/22 endlich wieder eine volle Saison, ohne großartigen Einschränkungen absolvieren kann. Ligaportal.at wirft kurz vor Beginn der Punktejagd, noch einmal einen aktuellen Blick auf die Vereine bzw. ist man bemüht darum, abzuschätzen, in welcher Tabellenregion der Club zu finden sein wird. Der nächste Club der unter die Lupe genommen wird ist der ESV Hitthaller St. Michael.

 

Man blickt dem vierten Ligajahr entgegen

„Wertschätzung“ ist ein Wort, das bei den Obersteirern ganz groß geschrieben wird. Denn ab dem Sommer 2011 schafft es St. Michael, sich aus der 1. Klasse raus, bis in die Landesliga hinaufzuarbeiten. Wesentlichen Anteil daran hat Trainer Kurt Feyrer, der nun wieder zurückkehrt auf die Kommandobrücke. Zuletzt verrichtet Coach Susic, der nun beim Oberligisten ESV Knittelfeld das Trainerzepter schwingt, drei Jahre lang in der Landesliga hervorragende Arbeit. Die „Coronabilanz“ zeigt an, die Vorbereitung verläuft holprig, dass es wohl auch diesmal wieder ein „Tanz auf der Rasierklinge“ werden wird für St. Michael: 27 Spiele 5 Siege 7 Remis 15 Niederlagen.

 

Prognose:

Wie überall im Lande wird man auch in St. Michael abwarten müssen, wie weit es nach dieser langen Pause gelingt, zum nötigen Spiel-Rhythmus zu finden. Kann man das bereits in der Anfangsphase bewerkstelligen, ist durchaus damit zu rechnen, dass der ESV den Anschluss an das Tabellen-Mittelfeld nicht nur findet sondern auch halten kann. Am Transfermarkt herrscht wenig Betrieb, die Spieler Kosche, Posch und Fina, sollen früher oder später den Verein entsprechend verstärken. Liagaportal.at rechnet damit, dass St. Michael auch im vierten Ligajahr der Abstiegskampf ins Haus stehen wird. Letztlich ist man im Bereich zwischen Platz 12 und 16 zu finden.

FeyrerK

(Zurück an alter Wirkungsstätte! Wohin geht die Reise für Trainer Kurt Feyrer und St. Michael)

 

Testspiel-Ergebnisse:

Trofaiach 1:1, Judenburg 3:2, Murau 1:2, Krieglach 2:1, Trofaiach 0:3, Hinterberg 0:1

 

Meisterschaftsstart:

Voitsberg - St. Michael (Freitag, 30. Juli, 19:00 Uhr)

 

Ab und Zugänge Landesliga

 

Photocredit: Richard Purgstaller

by: Ligaportal/Roo

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!