Vereinsbetreuer werden

Ilz überrascht in Rottenmann und entführt drei Punkte

Der SV Rottenmann empfing am Dienstagabend in der achten Runde der Landesliga den SV Ilz. Die Gastgeber gingen als Favorit in die Partie. Dieser Rolle konnten sie aber nicht gerecht werden, denn Ilz überraschte die Rottenmanner. Die Gäste konnten sich mit 2:1 durchsetzen, nachdem man mit 0:1 zurücklag. 

Keine Tore

Die Partie beginnt verhalten. Weder die Heimischen noch die Gäste kommen wirklich gut ins Spiel. Es dauert mehr als eine halbe Stunde, bis der erste Schuss auf das Tor abgegeben wird. Der Schuss stellt aber kein Problem für Rottenmann-Goalie Stiegler da. Danach plätschert das Spiel dahin und nach etwas mehr als 45 Minuten schickt der Schiri die beiden Teams in die Pause. 

Ilz dreht Spiel

Die zweite Halbzeit beginnt mit stärkeren Ilzern, die auch gleich für Druck sorgen. In der 57. Minute zappelt das Leder im Netz, doch Ilz jubelt umsonst, denn der Linienrichter entscheidet auf Abseits. Etwas entgegen des Spielverlaufs führen dann die Rottenmanner: Nach einer eigentlich geklärten Ecke steht Senad Buljubasic goldrichtig und zieht aus 20 Metern ab. Der Ball passt genau. Jetzt ist Ilz gefordert, wenn es noch mit Zählbarem klappen soll. Die Gäste riskieren und sollten belohnt werden. Samuel-Beniamin Feraru versenkt das Leder im Kasten von Rottenmann. Und es sollte noch dicker kommen. Augenblicke darauf gibt es Elfmeter für die Ilzer: Wieder ist es Feraru, der trifft. Wahnsinn, Ilz hat das Spiel damit gedreht und ist drauf und dran, drei Punkte aus der Paltenstadt mitzunehmen. In der Schlussphase gibt es noch einmal Elfmeteralarm im Ilz-Strafraum, doch die Pfeife des Schiedsrichters bleibt stumm, ehe der Schiri abpfeift. 

Werner Ostermann (Trainer Ilz): "Natürlich muss man zufrieden sein, wenn man in Rottenmann drei Punkte holt. Ich denke, dass wir auch nicht unverdient gewonnen haben. Wir waren in der zweiten Halbzeit giftiger und wollten nach dem Ausgleich unbedingt den Sieg. Der ist uns gelungen."

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!