Vereinsbetreuer werden

Rottenmann: "Bolivianer" Karl Dusvald schwingt nun das Trainerzepter

Der SV fisatec Rottenmann ist nach dem Herbstdurchgang in der Landesliga mit 15 Punkten aus 15 Spielen am 13. Tabellenplatz zu finden. Was gleichbedeutend damit ist, dass man mitten drin statt nur dabei im Abstiegskampf ist. Bei den Paltentalern entschloss man sich schon nach Ende der Hinrunde, einen Trainerwechsel zu vollziehen. Der neue starke Mann ist nun Karl Dusvald, der Björn Zimmermann auf der Rottenmanner Kommandobrücke ablöst. Mit ihm gilt es das angestrebte Meisterschaftsziel, dass mit einem einstelligen Rang definiert ist, zu realisieren.

 

In den Adern des Trainers fließt südamerikanisches Blut

Der 41-jährige Karl Dusvald ist im Enns bzw. Paltental wahrlich kein Unbekannter. Die Stationen des in Bolivien aufgewachsenen Selzthalers waren Asosiacion Cruceña de Futbol, Santa Cruz de la Sierra, FC Sankt Gallen 1879, FC Tirol, SV Wörgl, SV Bad Aussee, SC Liezen, SV Rottenmann, SV Reutte und FC Vils. Als Trainer kann der UEFA-A-Lizenz-Besitzer auf ein Engagement bei SV Reutte 1b, SV Reutte, FC Schladming und SV Stainach-Grimming  und ATV Irdning zurückblicken.

"Will mich erstmalig in der Steirerliga beweisen."

Mit den Planaistädtern schaffte er in der Spielzeit 17/18 auch den Meistertitel in der Unterliga Nord A. Auf der SVR-Website ist vernehmbar: „Wir sind wirklich froh, dass Karl sich für den SVR entschieden hat und sind zuversichtlich, dass es ein erfolgreiches Frühjahr geben wird. Es gilt nun an den richtigen Stellschrauben zu drehen und gemeinsam in ein gutes Jahr 2022 zu starten“, Sportlicher Leiter Josef Seiser. Karl Dusvald: „Ich freue mich, dass ich mich jetzt in der Landesliga beweisen kann. Ich bin zu 120 % motiviert und stelle mich sehr gerne der neuen Herausforderung. Wir haben eine tolle Mannschaft und es wird großartig, mit den Jungs zu arbeiten.“

 FotoJet 1
Groß ist die Freude beim Sportlichen Leiter Josef Seiser (rechts) über die Verpflichtung von Trainer Karl Dusvald.

Bild: SV Rottenmann
© Roo