Landesliga 18/19: Vorschau Runde 13

Mit sehr viel Spannung bzw. mit einer großen Erwartungshaltung verfolgt man allseits das Geschehen in der steirischen Landesliga, wo am kommenden Wochenende die 13. Runde ansteht. Denn in einem Punkt sind sich sämtliche Experten einig. Nämlich, dass die Steirerliga auch diesmal sehr spielstark sein wird. Vielerorts wurde nicht nur am Kader gefeilt, es wurde oft auch praktisch beinahe eine halbe Mannschaft ausgetauscht. Demzufolge ist eine Voraussage auch sehr schwer bzw. kann wohl erst nach einigen Spieltagen eine gewisse Tendenz verfolgt werden. Also gleich reinschauen, welche Partien in der 13. Runde so anstehen:

 

Abgesagt Do, 25.10.2018, 19:00 Uhr

USV RB Weindorf St. Anna am Aigen - SC Liezen

Live-Ticker

USV RB Weindorf St. Anna am Aigen SC Liezen

Der Tabellenführer schaffte es in den bisherigen 5 Heimspielen bei 17:4-Toren das Punktemaximum herauszuholen. Entsprechend mit breiter Brust geht die Kocijan-Truppe nun auch gegen den Nachzügler zuwerke bzw. soll nun der nächste Dreier folgen. Die Ennstaler verzeichneten zuletzt einen deutlichen Aufwärtstrend. Demnach sollte man dem SC Liezen durchaus zumindest eine Außenseiterchance zubilligen.

Fr, 26.10.2018, 14:00 Uhr

ESV Hitthaller St. Michael - ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg

Live-Ticker

ESV Hitthaller St. Michael ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg

Beim Aufeinandertreffer zweier Teams, die punktegleich im Tabellen-Mittelfeld zum finden sind, ist es soweit nicht möglich, eine Favoritenrolle zuzuteilen. Denn St. Michael ist im eigenen Stadion immer wieder imstande eine starke Performance abzurufen. Da werden die Voitsberger, die in der Fremde bislang aus den 5 Spielen 7 Punkte gutschreiben konnten, alles raushauen müssen, will man nicht punktelos die Heimreise antreten müssen. Gesperrt: Sascha Troger (St. Michael)

Fr, 26.10.2018, 15:00 Uhr

SV Gady Raika Lebring - SC Raiffeisen Fürstenfeld

Live-Ticker

SV Gady Raika Lebring SC Raiffeisen Fürstenfeld

Die Lebringer haben es sich zum Ziel gesetzt, den Tabellendritten aus Fürstenfeld aus den Angeln zu heben. Die Voraussetzungen dafür sind schon einmal gegeben. Denn die Gassmann-Truppe konnte zuhause bei 17:6-Toren, 5 Siege und ein Remis unter Dach und Fach bringen. Bei den Thermenstädtern hingegen klemmte es zuletzt in der Fremde, wie nur ein Zähler aus drei Partien auch verdeutlicht.

Fr, 26.10.2018, 17:00 Uhr

Tus Heiligenkreuz am Waasen - DSV Leoben

Live-Ticker

Tus Heiligenkreuz am Waasen DSV Leoben

Von der Paperform her betrachtet sind doch die Stiefingtaler mit der Favoritenrolle behaftet. Wenngleich der Tabellenvierte nun bereits 3 Spiele lang einem Sieg hinterherläuft. Aber die Reinmayr-Truppe zählt mit 3 Zählern aus 5 Spielen zu den schwächsten Auswärts-Mannschaften. Es sei denn Leoben nimmt den Schwung der letzten zwei Heimpartien mit. Konnte man dabei doch 4 Punkte unter Dach und Fach bringen. Gesperrt: Marco Heibl, Paul Jury (Heiligenkreuz)

Fr, 26.10.2018, 19:00 Uhr

TSV Sparkasse Pöllau - USV Gnas

Live-Ticker

TSV Sparkasse Pöllau USV Gnas

Die Gnaser sind das einzige Team in der Liga, das noch unbesiegt dasteht. Was dann Motivation genug für die Pöllauer darstellt, diese Serie nach Möglichkeit zu beenden. Aber für die Spreitzer-Mannen läuft es im eigenen Stadion ganz und gar nicht. Mit nur 2 Punkten aus fünf Spielen rangiert man in der Heimbilanz auch an letzter Stelle. So gesehen wäre wohl alles andere wie ein Gnaser Erfolg eine Topüberraschung. Gesperrt: Stefan Klenner (Gnas)

Fr, 26.10.2018, 19:00 Uhr

SV Domaines Kilger Frauental - SV Raiffeisen Wildon

Live-Ticker

SV Domaines Kilger Frauental SV Raiffeisen Wildon

Die Frauentaler konnten aus den letzten 6 Begegnungen nur einen Punkt auf die Habenseite bringen. Was dann auch das Absacken auf den 14. Tabellenplatz mit sich bringt. Entsprechend sind nun auch Punkte gefragt, will man die Winterpause nicht als Letzter verbringen. Aber auch bei den Wildonern läuft nicht alles wirklich rund. So kassierte man zuletzt gleich drei Niederlagen am Stück.

So, 28.10.2018, 15:00 Uhr

SC Stadtwerke Bruck/Mur - USV RB Wurzinger Installationen Mettersdorf

Live-Ticker

SC Stadtwerke Bruck/Mur USV RB Wurzinger Installationen Mettersdorf

Die Brucker, in den letzten 9 Spielen reichte es nur zu einem einzigen Sieg, laufen nun Gefahr, im Herbstfinish in den unmittelbaren Abstiegskampf mitrein gezogen zu werden. Es sei denn es gelingt zu alter Stärke zurückzufinden. Aber mit den Mettersdorfern kommt da ein schwer bespielbarer Gegner angerauscht. Denn die Haas-Schützlinge werden alle Anstrengungen bemühen, um im 6. Anlauf den ersten Auswärtsdreier einfahren zu können. Gesperrt: Leon Horvat (Mettersdorf)

Di, 30.10.2018, 19:00 Uhr

SV Lafnitz II - FC Bad Radkersburg

Live-Ticker

SV Lafnitz II FC Bad Radkersburg

Bei diesem Duell prallen zwei Teams aufeinander, die es zuletzt durchaus bewerkstelligten, starke Darbietungen an den Tag zu legen. So konnte der Gastgeber aus den letzten 3 Begegnungen starke 7 Punkte auf die Habenseite bringen. Aber auch Bad Radkersburg war letztens sehr gewinnbringend unterwegs. So mussten sich die Bez-Schützlinge in den letzten 8 Spielen überhaupt nur einmal geschlagen geben.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten